Erste Details zu Resident Evil 9 Gerüchten preisgegeben

Erste Details zu Resident Evil 9 Gerüchten preisgegeben

Ein neuer Resident Evil 9 das Gerücht macht die Runde. 2022, Resident Evil ist neben Capcom wohl das größte Franchise Monsterjäger. Zwischen multimedialen Anpassungen, Resident Evil Villageund das nächste Remake von Resident Evil 4produziert Capcom jede Menge Content für Fans der Survival-Horror-Serie. Und es gibt keinen Grund zu erwarten, dass sich das ändert. Und weil es keinen Grund gibt, zu erwarten, dass sich das ändert, gibt es keinen Grund, es nicht zu erwarten Resident Evil 9. Zu diesem Zweck behauptet ein neues Gerücht, die ersten Details dieses unangekündigten und zu diesem Zeitpunkt hypothetischen Spiels zu haben.

Das Gerücht stammt aus einer anonymen Quelle, was die erste rote Fahne ist. Die zweite rote Flagge ist, dass diese anonyme Quelle stammt 4 Kanäle. Die dritte rote Flagge ist, dass es sich um einen Nachrichtenspeicher handelt, der den Ruf hat, gefälscht zu sein. Warum macht er den Trick? Nun, einerseits wollen die Fans unbedingt etwas über die Zukunft der Serie hören, aber andererseits, weil in der Vergangenheit Informationen über frühere Spiele der Serie auf 4chan durchgesickert sind, gibt es hier also einen Präzedenzfall. Trotzdem ist es immer noch sehr wichtig, alles unten mit einem Körnchen Salz zu nehmen.

Gerüchten zufolge lautet der Arbeitstitel des Spiels Resident Evil Apokalypse, und sie findet “in einer Geisterstadt im Westen statt, wo eine bestimmte Untersuchung stattfinden wird”. Diese Umgebung soll aus einer kleinen Stadt und vielen verschiedenen Umgebungen im Freien wie Höhlen und Campingplätzen bestehen. Diese Gebiete werden von Feinden bevölkert, die als „deformierte Kreaturen“ bezeichnet werden und mythologischen Kreaturen ähneln. Anscheinend nennen die Einheimischen sie “Goatman” und “Wendigo”. Darüber hinaus wird angemerkt, dass es „einen großen Schwerpunkt auf Körperhorror“ geben wird und dass Mobs sich Spielern nähern können, die als „freundliche NPCs“ getarnt sind, wenn der Körper des ursprünglichen NPCs tot ist und die Spieler es nicht sehen es passiert.

Siehe auch  Hue, Netatmo, Bosch Smart Home & Co mit Rabatten von bis zu 65%

Um mehr über die Karte zu sprechen, es wird gemunkelt, dass es einen großen „störenden“ Wald gibt, in dem sich Spieler leicht verirren können, wahrscheinlich weil er dicht und dunkel ist. Auch folgende Details werden genannt: ein alter Chef namens Barghest, der aussieht wie ein „riesiger schwarzer Hund mit einem Twist“, eine Antagonistin namens „Glaistig“ mit einem „wirklich schönen Design mit grünen und goldenen Ornamenten und einem grünen Trauerkleid“, und eine andere “Biowaffen” -Frau / Figur, die als Führerin des Spielers dient. Wie Glaistig sollen Monster im Spiel diesen Charakter wie Glaistig fürchten / respektieren.

Das Gerücht erwähnt auch, dass Spieler bestimmte Türen gewaltsam öffnen, verriegeln, verbarrikadieren und zerbrechliche Waffen im Nahkampf einsetzen können. Abschließend erwähnt er, dass es in der Handlung um die „9. Mondphase“ geht, woher auch der Name „Apocalpyse“ stammt.

Ist es wahr? Allerdings nur Zeit. In der Zwischenzeit werden wir nach einem Kommentar von Capcom Ausschau halten, aber es ist unwahrscheinlich, dass einer kommt, da er Gerüchte nie kommentiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert