Ein ruhigerer Wirtschaftskalender lässt die deutsche Wirtschaft und den Euro im Mittelpunkt

Ein ruhigerer Wirtschaftskalender lässt die deutsche Wirtschaft und den Euro im Mittelpunkt

Der kommende Tag

Für den Euro

An der Front der Wirtschaftsdaten steht uns ein relativ ruhiger Tag bevor. Die deutschen Einzelhandelsumsätze für April werden heute Morgen erwartet.

Nach einem starken Anstieg im März werden die Märkte nach einem weiteren Sprung suchen, um die wirtschaftliche Erholung zu unterstützen.

An der geldpolitischen Front wird am Ende des Tages auch EZB-Präsident Lagarde erwartet.

Zum Zeitpunkt des Schreibens stieg der Euro um 0,09 % auf 1,2224 US-Dollar.

Für das Pfund

Es steht ein ruhiger Tag im Wirtschaftskalender bevor. Es gibt keine materiellen Statistiken aus Großbritannien, die eine Richtung für das Pfund geben.

Da der Marktoptimismus in Bezug auf die Wirtschaftsaussichten Großbritanniens weiterhin Unterstützung bietet, werden COVID-19-Nachrichten einen Einfluss haben.

Nachrichten über neue Stämme des Coronavirus belasteten das Pfund Anfang dieser Woche.

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens stieg das Pfund um 0,06% auf 1,4158 USD.

Über den Teich

Es ist ein besonders ruhiger Tag im Kalender, an dem es keine materiellen Statistiken gibt, die Doller die Richtung vorgeben.

Das Fehlen von Statistiken wird das Geschwätz der FOMC-Mitglieder und alle Updates vom Capitol Hill beeinflussen.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels stieg der Dollar Spot Index um 0,04 % auf 89,866.

Für den Loonie

An der Front der Wirtschaftsdaten steht uns ein relativ ruhiger Tag bevor. Die Baugenehmigungszahlen für April werden heute später fällig.

Die Zahlen sollten jedoch nur begrenzte Auswirkungen auf den Loonie haben, wobei die Rohölvorräte Priorität haben.

Der Optimismus der Märkte in Bezug auf die Wirtschaftsaussichten und der Aufwärtstrend der Rohölpreise zeichnen weiterhin positive Aussichten für den Loonie.

READ  Verhandlungen in Brandenburg: Streit um Gigafactory - Große Debatte mit Tesla endet im Chaos

Zum Zeitpunkt dieses Schreibens stieg der Loonie gegenüber dem US-Dollar um 0,10% auf 1,2059 C $.

Einen Überblick über alle Wirtschaftsereignisse von heute finden Sie in unserem Wirtschaftskalender.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.