Welt

Drogenabhängiger will ein Kind auf einem Spielplatz entführen

Drogenabhängiger will ein Kind auf einem Spielplatz entführen

Video: Mann reißt seinen Sohn von seinem Vater ab – Entführung auf dem Spielplatz

Diese Fotos nehmen Ihnen den Atem. Ein Mann nähert sich einem Vater und seinem Sohn – und will den Zweijährigen entführen. Eine Überwachungskamera zeichnet alles auf. Im obigen Video zeigen wir die dramatischen Szenen aus Melbourne, Australien.

Überwachungskamerafilme versuchten zu entführen

Das Video wurde vom Gericht veröffentlicht, das den Fall derzeit verhandelt. Es zeigt den 41-jährigen Michael Paul Rawson, der auf dem Spielplatz direkt auf einen Vater zugeht. Er ist gerade mit seinem Sohn (2) und dem Familienhund spazieren gegangen. Obwohl der Vater seinen Sohn in den Armen hält, versucht der Entführer, das Kind von ihm wegzureißen. Verzweifelt hält der Vater sein Kind.

Der Entführer stößt den Vater und das Kind in einen Busch. Der Entführer schafft es tatsächlich, mit dem zweijährigen Jungen zu fliehen. Dann treten Passanten ein. Sie sind an der Reihe, den Jungen zu befreien. Die Polizei verhaftet schließlich den Entführer.

Entführer haben angeblich Zweijährige mit ihrem Sohn verwechselt

Michael Paul Rawson erzählte den Beamten, nachdem er unter Drogen gesetzt worden war. In den kommenden Tagen soll er für das Gesetz vom November 2019 verurteilt werden. Er gab alle Vorwürfe vor Gericht zu. In der Drogenrausch dachte er, das Kind sei sein. Ein Sachverständiger sagte während des Verfahrens auch, dass der Angeklagte in einer drogenbedingten Täuschung sei.

READ  Thailand: tot bei Zug- und Buskollision

About the author

Heinrich Schuster

Travel Advocate. Zombie-Fan. Problemlöser. Freundlicher Alkoholwissenschaftler. Social Media Ninja.

Leave a Comment