Sport

Drei Viertel der Deutschen glauben nicht mehr an Joachim Löw

Drei Viertel der Deutschen glauben nicht mehr an Joachim Löw
Written by Faramond Böhm

Ist Joachim Löw immer noch der richtige Trainer für die Nationalmannschaft? Wollte T-online nach dem 0: 6 gegen Spanien wissen. Die Umfrageergebnisse sprechen für sich.

Das 0: 6 gegen Spanien war die größte Niederlage der deutschen Nationalmannschaft seit 1931. Das Debakel in Sevilla war jedoch nicht nur der größte Bankrott in Löws Ära.

Die historische Vorrunde von 2018, jetzt historischer Bankrott im letzten Spiel im Jahr 2020. Die Nationalmannschaft ist derzeit “nicht das liebste Kind der Deutschen”, wie der DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat sich kürzlich eingestanden. Aber hat sie noch den richtigen Trainer? T-online wollte es von seinen Lesern wissen – und sie stimmten im Allgemeinen zu.

Auf die Frage “Glaubst du, Jogi Löw ist immer noch der richtige Trainer für den Deutschen? Fußballnationalmannschaft zum Erfolg zurückbringen? 77,7 Prozent der knapp über 1.000 Umfrageteilnehmer antworteten mit “Nein” oder “etwas Nein”.

Nur 12 Prozent der Befragten waren der Meinung, dass der derzeitige Nationaltrainer auch in Zukunft die richtige Person für das Amt sein würde, und antworteten mit “Ja” oder “eher Ja”. 10,3% waren unentschlossen.

Geschlechtsunterschiede

Es gibt jedoch deutliche Unterschiede im Grad der Ablehnung des kranken Nationaltrainers. Über 80% der Männer dachten, Löws Zeit sei vorbei. Die Umfrageteilnehmer waren jedoch etwas weniger kritisch: Rund 70% der Frauen hielten ihn nicht mehr für den richtigen Trainer.

Löws Image ist auch in ländlichen Gebieten viel schlechter als in Städten. In Gebieten mit sehr geringer Bevölkerungsdichte hielten 89% ihre Zeit für abgelaufen. Sein Ruf ist dort noch höher, wo viele Menschen leben – nur rund 73% fanden Löw nicht mehr als Nationaltrainer geeignet.

READ  FC Bayern: Berater bittet Alaba nicht nur um Millionen, sondern auch um sich selbst

Für die Ergebnisse der Umfrage berücksichtigte das Meinungsforschungsinstitut Civey die Antworten von 1.045 Befragten, die vom 18. bis 20. November 2020 repräsentativ ausgewählt wurden. Der statistische Fehler der Gesamtergebnisse beträgt 5 Punkte. Prozentsatz.

Die Gesamtergebnisse der oben genannten Umfragen sind repräsentativ für Fußball Fans (Selbstoffenlegung) in Deutschland über 18 Jahre alt. Alle Teilnehmer gaben Daten wie Alter, Geschlecht und Wohnort an und wurden registriert und verifiziert. Civey korrigiert Verzerrungen mithilfe eines mehrstufigen Gewichtungsprozesses. Weitere Informationen zur Methodik finden Sie auf Civey.com und im Civey-Whitepaper.

About the author

Faramond Böhm

Wannabe Internet-Spezialist. Alkohol-Nerd. Hardcore-Kaffee-Anwalt. Ergebener Twitter-Enthusiast.

Leave a Comment