Top Nachrichten

Dow leichter – Tech-Werte freundlich — DAX im Plus — Evonik verstrkt sich mit bernahme — Aroundtown wagt eine Prognose fr das Gesamtjahr — Salesoforce, ENCAVIS, SAP, Shell, LEONI im Fokus | Nachricht

DAX démarre plus facilement - les bourses asiatiques en rouge - Nordex reçoit une commande importante - ams finalise le rachat d'OSRAM - QIAGEN augmente considérablement ses bénéfices au deuxième trimestre | message
Der deutsche Aktienmarkt tendiert am Mittwoch in der Gewinnzone.

Der DAX gab zum Handelsauftakt 0,15 Prozent auf 13.041,83 Punkte ab. Im Verlauf dreht er jedoch in die Gewinnzone und verweilt dort. Der TecDAX wies zur Brsenerffnung ebenfalls einen leichten Abschlag von 0,13 Prozent auf 3.127,60 Zhler aus, schafft anschlieend aber den Sprung ins Plus.

Anleger blicken mit Spannung auf die am Donnerstag anstehende Sitzung der US-Notenbank, bei der Fed-Chef Jerome Powell etwas zur Einschtzung der Whrungshter zu den Zielen der Fed sagen wird. “Viele bleiben vor der Rede von Jerome Powell morgen vorsichtig”, meint daher Analyst Thomas Altmann vom Vermgensverwalter QC Partners zu dpa. Es wird dabei davon ausgegangen, dass die Fed knftig Abstand von einer konkreten Inflationsrate nehmen wird.

Zur kompletten Index-bersicht hier klicken

Europas Brsen prsentieren sich zur Wochenmitte freundlich.

Der EuroSTOXX 50 wies zum Handelsbeginn einen minimalen Abschlag von 0,04 Prozent auf 3.328,42 Indexpunkten aus und tendiert nun fester.

Nach der Rally der letzten Tage lassen es Anleger zur Wochenmitte wieder etwas ruhiger angehen. Die Stimmung bleibe zwar weiterhin eher positiv, allerdings drfe auch nicht von einer allzu schnellen Erholung nach der Corona-Krise ausgegangen werden. Das haben die jngst verffentlichten US-Verbraucherdaten gezeigt. Diese blieben im August hinter den Erwartungen zurck. Dennoch bleiben Marktteilnehmer zuversichtlich, was die Suche nach einem Corona-Impfstoff angeht, sowie dass die Zentralbanken mit Liquiditt die schlimmsten Corona-Folge abfedern werden. Auch die Fortschritte im US-chinesischen Handelsstreit werden mit Freude aufgenommen.

Zur kompletten Index-bersicht hier klicken

Der Dow Jones schwchelt am Mittwoch etwas, whrend es fr die Tech-Werte aufwrts geht.

READ  Corona: Wie Innenräume virenfrei gemacht werden können

Der Dow Jones erffnete den Handel mit marginalen plus 0,03 Prozent bei 28.257,88 Punkten, rutscht dann aber auf rotes Terrain ab. Der Techwerteindex NASDAQ Composite erklimmt dagegen einen neuen Rekord bei 11.537,27 Punkten und hlt sich auch im weiteren Verlauf in der Gewinnzone. Zum Start war er um 0,44 Prozent auf 11.516,62 Zhler geklettert.

Insgesamt zeigen sich Anleger am Mittwoch dennoch eher zurckhaltend. Sie warten auf das Notenbank-Treffen in Jackson Hole am Donnerstag, wo Notenbankprsident Jerome Powell eine Rede halten wird. “Das Risiko, auf dem falschen Fu erwischt zu werden, ist einfach zu gro”, verlautet Portfolio-Manager Thomas Altmann gegenber dpa.

Bei den Einzelwerten richten sich die Blicke auf SAP-Rivale Salesforce, der am Vorabend nachbrslich seine Zahlen zum zweiten Quartal vorlegte und am Montag in den Dow Jones aufsteigen wird.

Zur kompletten Index-bersicht hier klicken

Am Mittwoch gaben die wichtigsten asiatischen Indizes berwiegend ab.

In Tokio verlor der Nikkei minimal: Er bte zum Handelsschluss 0,03 Prozent auf 23.290,86 Punkte ein.

Auf dem chinesischen Festland waren die Vorzeichen unterschiedlich: Hier zeigte sich der Shanghai Composite 1,3 Prozent tiefer bei 3.329,74 Zhlern. In Hongkong tendierte der Hang Seng derweil um 0,02 Prozent strker bei 25.491,79 Einheiten.

An den asiatischen Mrkten herrschte Zurckhaltung: Die Sorge vor einer weiteren Eskalation der Corona-Pandemie bleibt gro. Zwar wird weiterhin auf einen baldigen Durchbruch in Sachen Impfstoff gehofft, aber die Angst vor erneuten verschrften Einschrnkungen bleibt bestehen. “Eine erneute Verschrfung der Manahmen zur Eindmmung der Pandemie drfte die Mrkte belasten”, so Kiwoom Securities gegenber Dow Jones Newswires.

READ  Royals sollen Meghan als "Showgirl" bezeichnet haben

Zur kompletten Index-bersicht hier klicken

About the author

Korbinian Geissler

Hipster-freundlicher Analytiker. Problemlöser. Freundlicher sozialer Mediaholiker. Kommunikator.

Leave a Comment