Top Nachrichten

Dortmund die Kurve bekommen? “Die Vorwürfe gegen den BVB sind falsch und unfair”

Dortmund die Kurve bekommen? "Die Vorwürfe gegen den BVB sind falsch und unfair"

Keine Hoffnung wird zum Problem

Mit Top-Angriffstalenten wie Haaland, Sancho oder Reyna kann man in der Bundesliga glänzen, aber das reicht der Champions League auf lange Sicht nicht. Wir werden das in den kommenden Wochen sehen. Denn auch jetzt, nach dem erbitterten Bankrott gegen Lazio Roma, steht Dortmund in der Königinklasse unter Druck. Und genau das mögen unerfahrene junge Spieler normalerweise überhaupt nicht.

Am vergangenen Samstag im Revierderby waren die vier angreifenden Dortmunder durchschnittlich 20,25 Jahre alt. Es war genug gegen völlig unsichere Schalke-Spieler, aber der international betrogene und erfahrene Kader von St. Petersburg ist eine ganz andere Kategorie. Für dieses Spiel braucht Dortmund Profis, die einspringen und dem Gegner sofort mit Geschick zeigen, dass sie die drei Punkte in Dortmund behalten wollen. Ansonsten droht die nächste Katastrophe nach dem Bankrott von Latium.

Die Lösung: Marco Reus. Der erfahrene BVB-Kapitän wurde erst am Samstag gegen Schalke ersetzt. Wenn Sie die internationale Wendung nehmen wollen, muss er in der Startaufstellung gegen Zenit sein und die Jungs führen. Es ist ein Versuch Wert. Denn nur so hat Dortmund eine Chance.

READ  US-Wahl: Wer wird die Mehrheit im Senat bekommen? Diese Kandidaten haben überraschend gewonnen

About the author

Korbinian Geissler

Hipster-freundlicher Analytiker. Problemlöser. Freundlicher sozialer Mediaholiker. Kommunikator.

Leave a Comment