DigiTimes: Das iPhone 13 wird mit einer Stabilisierung der Kamera durch Bewegen des Sensors ausgestattet

DigiTimes: Das iPhone 13 wird mit einer Stabilisierung der Kamera durch Bewegen des Sensors ausgestattet

Ein Bericht geteilt von DigiTimes erwartet, dass iPhones ab Juli Android-Handys bei der Nachfrage nach Voice Coil Engine (VCM) überholen werden. Dieser Teil wird normalerweise als Kamerafokusfunktion verwendet und sollte in allen iPhone 13-Modellen enthalten sein.

VCM-Hersteller versenden in der ersten Jahreshälfte hauptsächlich Lieferungen für Android-Handys, aber diese Lieferungen werden voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte von iPhones überholt, da alle neuen iPhones mit dem OIS-Sensor (Optical Stabilization of OIS) ausgestattet sein werden. das Bild). ).

Vorerst nur die iPhone 12 Pro Max nimmt die OIS-Sensorverschiebungstechnologie an. Sein Hauptvorteil ist ein viel leichterer Bildsensor, der eine präzise Stabilisierung ermöglicht. Im Gegensatz zum iPhone 11 Pro und 11 Pro Max, die die gleichen Kameras hatten, unterscheidet Apple seine Pro-Kameras von der iPhone 12-Linie.

DigiTimes Quellen gehen davon aus, dass alle iPhone 13-Modelle diese Technologie übernehmen werden, weil “die Nachfrage nach VCM zur Unterstützung der Funktion 3-4 Mal steigen wird, nachdem alle neuen iPhones die Funktion integriert haben”, sagten die Quellen.

Gerüchte über das kommende iPhone 13 besagen derzeit, dass das Modell eine kleinere Notch und einen immer eingeschalteten 120-Hz-Bildschirm haben wird. Es ist noch nicht klar, was den A15 Bionic-Prozessor erwartet, aber ein Bericht von Trendkraft sagte dass der Chip in einem 5-nm-Prozess ähnlich dem A14 Bionic-Prozessor gebaut wird. Die Änderung wird sein, dass Apple neue 5nm+-Technologie verwendet, um die Leistung zu verbessern.

Das nächste iPhone 13 könnte eine 1-TB-Speicheroption, einen größeren Akku und mehr Farben erhalten. Stell sicher, dass du Sehen Sie sich hier unseren vollständigen Leitfaden an für weitere Details zu allem, was wir bisher über das iPhone 13 wissen, das wir ständig mit den neuesten Gerüchten aktualisieren.


Weitere Informationen zu Apple finden Sie unter 9to5Mac auf YouTube:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.