Dieses Wochenende auf dem Weg zu Olympia: Das US-Shorttrack-Team wird bei den Olympischen Prüfungen entschieden

Dieses Wochenende auf dem Weg zu Olympia: Das US-Shorttrack-Team wird bei den Olympischen Prüfungen entschieden

Schlitten


Bei der fünften Station des Rennrodel-Weltcups im österreichischen Igls wird das Drama des vergangenen Wochenendes kaum zu überbieten sein: Das Herren-Einzel sah Österreich Wolfgang kindl und Deutschland Max Langenhan teilte das Gold in einem atemberaubenden 1:47,977. Deutschland, zweimaliger Olympiasieger und aktueller Weltcup-Spitzenreiter, Johannes Ludwig wurde Dritter.

Das Herren-Doppel feierte als Österreicher seinen vierten unterschiedlichen Saisonsieger Thomas steu und Lorenz Koller – Goldmedaillengewinner bei den Weltmeisterschaften 2021 – besiegte das deutsche Bronzemedaillen-Duo bei den Olympischen Spielen 2018 Toni Eggert und Sascha benecken. Lettische Brüder Andris und Juris Sics fiel in der Gesamtwertung auf den zweiten Platz.

Auch im Dameneinzel wird es ein enges Duell zwischen Österreich und Deutschland geben. Österreich Madeleine Egle hat letztes Wochenende die Goldmedaille gegen Deutschland gewonnen Julia Taubitz, so dass jeder Athlet in dieser Saison zwei Siege hat. Wer wird in Igls als Sieger hervorgehen – und in zwei Monaten bei den Olympischen Winterspielen 2022?

Amerikas größte Hoffnung für die WM und möglicherweise die nächsten Spiele liegt in der Mannschaftsstaffel. Ashley Farquharson, Tucker West, und Chris mazdzer/Jayson Terdiman gewann Silber beim ersten Event in Yanqing, China und belegt aktuell den vierten Platz in der Gesamtwertung.

Siehe auch  SV Werder Bremen: Davie Selke trifft und kritisiert Werder Bashing!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.