Dies ist jetzt der verkehrsreichste Flughafen der Welt ... samstags

Dies ist jetzt der verkehrsreichste Flughafen der Welt … samstags

(CNN) – Am Anchorage International Airport in Alaska fehlen die Wasserfälle und der Razzmatazz von Singapore Changi oder die acht Landebahnen von Chicago O’Hare.

Aber dieser bescheidene kleine Flughafen – in gleichem Abstand zwischen New York und Tokio – hat in letzter Zeit einen unerwarteten Anstieg an Bekanntheit erfahren.

Es ist jetzt der verkehrsreichste Flughafen der Welt … zumindest an manchen Samstagen.

„Der Samstag ist ein arbeitsreicher Tag für den Frachtbetrieb, der unser Brot und Butter ist, aber auch der langsamste Tag für den Passagierservice“, erklärt Flughafenmanager Jim Szczesniak über einen Videoanruf.

„Zum Beispiel hatten wir in Anchorage am Samstag, dem 2. Mai, 744 Flugbetriebe, während Chicago nur 579 und Atlanta nur 529 hatte.“

Anchorage holte sich am Samstag, dem 25. April, kurz den Titel der Welt.

Gipfel der Welt

Der Jahresbericht von Airports Council International über die verkehrsreichsten Flughäfen der Welt, der Anfang dieser Woche veröffentlicht wurde, ist ernüchternd.

Die Coronavirus-Pandemie bedeutet laut Angela Gittens, Generaldirektorin von ACI World, dass der Passagierverkehr derzeit um mehr als 90% zurückgeht. „Die Nachfrage ist so gut wie weg.“

Ein Bereich, der jedoch auf dem Vormarsch ist, ist der Frachtverkehr, weshalb der Flughafen Anchorage – in gewöhnlichen Zeiten der fünftgrößte Frachtflughafen der Welt – auf dem Vormarsch ist.

„Wir sehen eine erhöhte Nachfrage nach Frachtkapazität“, sagt Szczesniak. „Und das liegt hauptsächlich daran, dass ein Großteil der Lieferungen für den Kampf gegen Covid in Nordamerika in Asien hergestellt wird.“

Anchorage ist so positioniert, dass der geografische Vorteil perfekt ist. Laut Angaben des Flughafens beträgt die Flugzeit 9,5 Stunden von 90% der industrialisierten Welt.

Seine Lage, buchstäblich an der Weltspitze, bedeutet, dass Flugzeuge „hoch und über die Spitze fliegen“ [of the globe] um die Distanz zu verkürzen „, sagt Szczesniak.

„Der Vorteil von Anchorage ist, dass Flugzeuge mit Fracht gefüllt fliegen können, aber nur zur Hälfte mit Treibstoff. Sie fliegen nach Anchorage und tanken dann wieder auf und dann an ihr Ziel.“

Der kleine Flughafen, der könnte

Es erinnert an die Geschichte von Flughafen Gander in Neufundland, das am 11. September 7.000 vertriebene Fluggäste begrüßte und das Broadway-Musical „Come From Away“ inspirierte.

„Wir nutzen verschiedene Bereiche des Flughafens, um Parkplätze unterzubringen, die wir normalerweise nicht hätten“, sagt Szczesniak.

Auf dem Flughafen befanden sich kürzlich das schwerste Flugzeug, das jemals gebaut wurde, das Frachtflugzeug Antonov An-225 Mriya und einige Sporttitanen – das Flugzeug der New England Patriots hielt hier an, weil es Lieferungen zwischen Boston und Asien flog.

Um die Ausbreitung von Covid-19 zu verhindern, minimiert die Flugzeugbesatzung, die Anchorage durchquert, „ihre Fähigkeit, mit Alaskanern zu interagieren“, erklärt Szczesniak. Sie nutzen den privaten Transport von und zu Hotels und vermeiden es, sich mit der Bodenmannschaft zu vermischen.

Urlaubsziel

„Nach dem Coronavirus glauben wir, dass Alaska ein sehr beliebtes Tourismusziel werden wird“, sagt Szczesniak. „Weißt du, sie sagen dir, du sollst sechs Fuß von Menschen entfernt bleiben. In Alaska kannst du hierher kommen und einen fantastischen Urlaub verbringen und nicht innerhalb von sechs Meilen von jemandem sein.“

In einem Umkreis von 80 km um den Flughafen befinden sich rund 60 Gletscher. Dieser herrlichste US-Bundesstaat ist mit mächtigen Nationalparks und Naturschutzgebieten bedeckt. Es gibt Wandern, Angeln, Wildwasser-Rafting und vieles mehr. Es ist ideal für Abenteurer in den Wäldern.

Der Flughafen bereitet sich auf die Rückkehr des Passagierservices vor, indem er sein Reinigungsprogramm unter Verwendung aller Desinfektionsmittel für Krankenhäuser auf die kampfbereiten Standards von Covid-19 aktualisiert.

Im Terminal haben sie den Handläufen der Rolltreppe hygienisierende UV-LED-Leuchten hinzugefügt. Szczesniak sagt: „Während der Handlauf durch die Maschinerie fährt, wird er mit UV-Licht gestrahlt, um alle Mikroben, Viren oder Bakterien abzutöten, die ihnen passieren.“

Verluste in Höhe von 97 Milliarden US-Dollar

Zum Zeitpunkt unseres Videoanrufs zwischen London und Anchorage befanden sich laut der Echtzeit-Flugverfolgungsseite Flightradar24 90 Flugzeuge in der Luft, die von der britischen Hauptstadt zum Flughafen Alaskan flogen.

„Derzeit sind mehr Flugzeuge von und nach Anchorage am Himmel als für JFK und LaGuardia“, sagt Szczesniak.

Der verkehrsreichste Flughafen der Welt, der Hartsfield-Jackson Atlanta International Airport, verzeichnete 2019 110,5 Millionen Passagiere. Im ersten Quartal 2020 verzeichnete der Flughafen Atlanta 20,7 Millionen Passagiere, was einem Rückgang von mehr als 18% gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht.

Die Luftfahrtindustrie steht 2020 vor einem Umsatzrückgang von 97 Milliarden US-Dollar, und die Erholung dürfte ein langsamer und schmerzhafter Prozess sein.

Das Team von Anchorage ist stolz auf seine Bemühungen, den Transport von medizinischer Versorgung in dieser Zeit des globalen Bedarfs zu erleichtern – aber sie hoffen, dass ihre Zeit als gelegentliche Rekordhalter gnädigerweise kurz sein wird.

Marnie Hunter von CNN hat zu diesem Bericht beigetragen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.