Die meistgesehenen Netflix-Filme der vergangenen Woche haben eine überraschende Wendung genommen

Die meistgesehenen Netflix-Filme der vergangenen Woche haben eine überraschende Wendung genommen

Jemand ruft an, wer auch immer das Konto verwaltet.“ist die Stadt auf Netflixund lassen Sie sie wissen, dass „The Town“ dank ihrer Sorgfaltspflicht die zweite Woche in Folge unter den Top 10 ist. Ben Afflecks Krimi ist diese Woche vom fünften auf den siebten Platz aufgestiegen, ein Beweis dafür, dass Memes ein Verfallsdatum haben, aber es wird immer leute geben, die zu spät zur party kommen, nutze das chaos aus.

Die größte Überraschung ist jedoch der romantische Thriller „Brazen“, der herausspringt und den ersten Platz einnimmt. Basierend auf dem Liebesthriller von Nora Roberts ist der Film mit Alyssa Milano erst seit sechs Tagen auf Netflix zu sehen, hat es aber trotzdem geschafft, „Don’t Look Up“ zu schlagen.

Sie könnten neugierig sein, warum eine scheinbar zufällige Veröffentlichung der heißeste Film auf der Plattform ist, und ein Teil davon ist auf eine überwältigende Welle der Unterstützung zurückzuführen, um die Idioten zu bekämpfen. Als Milano gecastet wurde, wurde Roberts auf Facebook mit Mitgliedern ihrer Fangemeinde überschwemmt, die Milano wegen ihrer Teilnahme an der #MeToo-Bewegung und ihrer Kritik an der Trump-Administration hassen. Roberts unterstützte das Casting von Milano und kümmerte sich nicht darum, was ein Haufen Fanatiker zu sagen hatte, und Progressive drängten darauf, den Film zu unterstützen, um die Hasskampagne des #GoWokeGoBroke-Mobs zu bekämpfen. Nun, es hat funktioniert, denn „Brazen“ ist der meistgesehene Film dieser Woche.

Siehe auch  A. Lange & Söhne blickt zurück auf 20 Jahre Lange 1 und 25 Jahre deutsche Wiedervereinigung: Filmpremiere - Replay

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.