Die Maskierte Sängerin (ProSieben): Sarah Lombardi gewinnt als Skelett - ihr Verlobter verursacht einen Unfall

Die Maskierte Sängerin (ProSieben): Sarah Lombardi gewinnt als Skelett – ihr Verlobter verursacht einen Unfall

Sarah Lombardi ist die große Gewinnerin der dritten Staffel von “The Masked Singer”. Seine Trophäe überlebte nicht einmal einen Tag.

Köln – kämpfte mit seinem Gesang Sarah Lombardi beim “Der maskierte Sänger” von Show zu Show und hat bewiesen, dass es das Zeug dazu hat. Als Dankeschön gab es viel Anerkennung und eine riesige goldene Tasse, die der Alte Teilnehmer “DSDS” auch strahlte vor Freude. Das Glück hielt jedoch nicht lange an.

Sarah Lombardi versucht, ihre Trophäe zu stecken: Ihr Verlobter warf sie vor Freude um.

© Instagram / Screenshot / sarellax3

Die Maskierte Sängerin (ProSieben): Sarah Lombardi gewann das große Finale als Skelett

Viele Fans und die Jury haben es bereits vermutet, gestern wurde es endlich bestätigt: Sängerin Sarah Lombardi versteckte sich hinter dem Skelettkostüm auf “The Masked Singer”. Obwohl sie versuchte, ihre Beteiligung an cleveren Instagram-Geschichten zu vertuschen, konnten ihre Anhänger kein Wort davon glauben: “Man muss denken, dass sie im Urlaub sind und daher nicht das Skelett sein können”, kommentierte zum Beispiel einen Abonnenten. Sarahs altes Urlaubsfoto.

Aber der 28-Jährige blieb bis auf eine kleine Ausnahme eng. Die kleine, aber auch große Ausnahme heißt Alessio und ist Sarahs fünfjähriger Sohn. Im Kindergarten gingen ihm die guten Nachrichten ein “Der maskierte Sänger” -Teilnahme ihre Mutter ist versehentlich gegangen.

Der maskierte Sänger (ProSieben): Kein Tag später – Verlobter Julian zerstört Sarahs Goldenen Pokal

“Unsere erste Trophäe zusammen, dann wurde es so nervös“Sarah Lombardi schreibt über ihr Instagram-Video, auf dem sie versucht, ihre” The Masked Singer “-Trophäe zur übermäßigen Freude ihres Verlobten zu übergeben Julian Büscher Unglücklicherweise gebrochen. “Lass es mich machen”, kommentiert sie ihre Erste Hilfedass der Täter beim Warten filmt. Am Ende hatten beide Glück, da die Trophäe dank Patafix immer noch blockiert werden konnte. “Er lebt wieder”, sagte Sarah und kommentierte sein Erfolgserlebnis.

“Wenn der Trottel rauskommt”, schreibt Sarah über Julians Unfall, aber am Ende gewinnt der Kleber: Der Schnitt ist wieder in Ordnung.

© Screenshot / Instagram / sarellax3

Dann schwelgte der Ex von Pietro Lombardi in Erinnerungen an das gestrige Finale: „Danke dafür unvergessliche Jahreszeit“Danke der Alte Teilnehmer “DSDS” mit allen Beteiligten. (mrf)

Rubriklistenbild: © Instagram / Screenshot / sarellax3

READ  Robens besiegelt das Verschwinden von Lisha und Lou

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.