Die Halo-TV-Show existiert in einer eigenen separaten Spiele-Timeline

Die Halo-TV-Show existiert in einer eigenen separaten Spiele-Timeline

Die kommende Halo-TV-Show existiert nicht im selben Kanon wie die Spiele und Bücher, sondern erzählt stattdessen eine ganz neue Geschichte, die in der sogenannten „Silver Timeline“ stattfindet.

In einem Interview geteilt mit Twitter (via Halopedia), 343 Leiterin von Transmedia, Kiki Wolfkill, erklärt, dass die Schaffung einer neuen Zeitleiste TV-Shows und -Spielen ermöglicht, ihr Bestes zu geben.

Siehe auch  The Ramp: neue Eindrücke vom Skateboard-Spiel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.