Die Deutschen Schäferhunde des gewählten Präsidenten Joe Biden sind in einem entzückenden Weihnachtsvideo gegensätzliche Gegensätze

Die Deutschen Schäferhunde des gewählten Präsidenten Joe Biden sind in einem entzückenden Weihnachtsvideo gegensätzliche Gegensätze

Gewählter Präsident Joe BidenChamp- und Major-Hunde sind im Urlaubsgeist – wenn auch auf ganz andere Weise.



Ein Hund sitzt auf einem Tisch: Twitter.  Einschub: getty images Champ und Major Biden


© Von Menschen bereitgestellt
Twitter. Einschub: getty images Champ und Major Biden

In Eins entzückendes Video Die Deutschen Schäferhunde von Biden werden am Donnerstag in den sozialen Medien gezeigt und zeigen ihre individuelle Persönlichkeit mit dem Titel “Wir wünschen Ihnen frohe Weihnachten”.

“Egal wie Sie dieses Jahr feiern, Champ und Major wünschen Ihnen frohe Weihnachten”, schrieb der 78-jährige Biden neben dem albernen Clip.

Dr. Jill Biden, ebenfalls hat den Clip geteilt Donnerstag, schriftlich: “Eine ganz besondere Weihnachtsbotschaft von Champ und Major.”

Das Video beginnt damit, dass Champ friedlich auf einem Hundebett unter einem Weihnachtsbaum sitzt und neben mehreren weichen Weihnachtsmännern und einer Decke faulenzt. Der Hund hat sogar einen Becher mit der Aufschrift “Santa’s Helper” neben sich. Eine langsame Version der klassischen Weihnachtsmelodie wird im Hintergrund abgespielt, bis Major erscheint und die Musik schnell zu einer Rock’n’Roll-Version des Songs wird.



Ein Hund sitzt auf einem Tisch: Champ und Major Biden


© Twitter. einfügen: Getty Images
Champ und Major Biden

Im Gegensatz zu seinem Gegenüber Major – wer wird der sein erster Rettungshund im Weißen Haus zu leben – ist alles andere als friedlich und schüttelt einen ausgestopften Weihnachtsmann, als er die Treppe in Richtung Champ hinuntersteigt.

VERBUNDEN: Joe Bidens deutscher Schäferhundmajor wird zum ersten Rettungshund des Weißen Hauses gewählt

Das Video wechselt komisch zwischen den beiden Hunden, bis beide unter dem Baum mit der Meldung erscheinen: “Egal wie Sie feiern, Frohe Weihnachten – Champ und Major Biden.”

READ  Erscheinungsdatum der 4. Staffel von Sabrina: Wann erscheint es auf Netflix?

Biden verletzte seinen Fuß Ende November mit Major spielen, und wir gaben ihm ein Wanderschuh für den Heilungsprozess.

Biden erzählte CNN von dem Vorfall und sagte, es sei nicht “eine sehr aufregende Geschichte. “”

„Was passiert ist, war, dass ich aus der Dusche gestiegen bin. Ich habe einen Hund und jeder, der in meinem Haus war, weiß das – fallen gelassen, kleiner Welpe hat einen Ball vor mich fallen lassen. Und damit ich den Ball fange “, erklärte Biden. “Und ich gehe die kleine Gasse hinunter ins Schlafzimmer. Und ich packte den Ball … und er rannte.”

“Und nur ein Scherz, ich renne hinter ihm her und schnappe mir seinen Schwanz. Und was passiert ist, ist, dass er auf einen Teppich gerutscht ist. Und ich bin auf den Teppich gestolpert, auf den er gerutscht ist. ist passiert “, sagte Biden und fügte hinzu:” Oh Mann, keine sehr aufregende Geschichte. “



Jill Biden, Joe Biden posieren für ein Foto: Invision / AP / Shutterstock Dr. Jill Biden, Joe Biden


© Von Menschen bereitgestellt
Invision / AP / Shutterstock Dr. Jill Biden, Joe Biden

VERBUNDEN: Joe Bidens Fuß heilt nach einem Bruch, während er mit seinem Hund spielt

Montag, Biden erhielt seine erste Dosis von Neuer Impfstoff gegen Pfizer-BioNTech Coronavirus. Das Foto des gewählten Präsidenten wurde im Fernsehen vom ChristianaCare Hospital in Delaware gezeigt.

In Bezug auf Beschäftigte im Gesundheitswesen sagte Biden gegenüber Reportern, “wir schulden diesen Menschen viel” und fügte hinzu, dass er das Bild im Fernsehen habe, “um zu demonstrieren, dass die Menschen bereit sein sollten, wenn sie verfügbar sind. , um den Impfstoff zu nehmen “.

“Die Wissenschaftler und die Leute, die das zusammengestellt haben, die Frontarbeiter, die Leute, die tatsächlich die klinische Arbeit geleistet haben”, sagte Biden. “Einfach unglaublich … Wir schulden dir viel. Wir tun es wirklich.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.