Die deutsche Nationalmannschaft profitiert vom neuen taktischen System der Bayern, sagt Flick

Die deutsche Nationalmannschaft profitiert vom neuen taktischen System der Bayern, sagt Flick

Berlin, 20. September Die neue Taktik des FC Bayern München ohne Speerspitze ist ein Vorteil für die Nationalmannschaft, sagt Bundestrainer Hansi Flick.

Vor den Spielen der UEFA Nations League gegen Ungarn und England ist der 57-Jährige zuversichtlich, dass der Weltmeister von 2014 von der Erfahrung der Bayern profitieren wird.

Da die Spiele der Nations League die letzten wichtigen Tests für Nationalmannschaften vor der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar werden, ist der ehemalige Bayern-Trainer angesichts der anhaltenden Krise um die dreifachen Ergebnisse nicht beunruhigt.

„Zugegeben, sie kreieren in all ihren Spielen immer eine Flut von Chancen, das ist mir wichtig“, sagte der ehemalige Mittelfeldspieler vor dem Duell am Freitag in Leipzig gegen Ungarn.

Hinsichtlich der Leistungen von Leroy Sané, Serge Gnabry, Thomas Müller und Jamal Musiala im deutschen Trikot sprach Flick von Vorteilen, da „sie bei ihrem Verein mehr oder weniger ähnliche Positionen und Systeme spielen“.

Wie Bayern-Trainer Julian Nagelsmann Flick ohne traditionelle Speerspitze agiert und gesagt hat, erhöht das System die Variabilität der Mannschaft.

„Mir gefällt, wie die Bayern Fußball spielen“, fügte er im Vorfeld der WM, die am 20. November beginnt, hinzu.

Mit sieben Spielern bleibt der FC Bayern der Verein mit den meisten Spielern für die Nationalmannschaft. Flick bestätigte, er bleibe in engem Kontakt mit den Bayern und ihren ehemaligen Spielern. Er gab zu, immer noch emotional mit seiner früheren Seite verbunden zu sein, berichtet Xinhua.

Nach erfolgreichen Spielen in der Nation League könnten die Bayern-Spieler mit neu gewonnenem Vertrauen zu ihrem Verein zurückkehren, ist Flick überzeugt.

Der deutsche Trainer sprach von Synergieeffekten, da beide Seiten von der Zusammenarbeit profitieren. „Bayern-Spieler kommen immer mit einer entschlossenen Einstellung und reden vom Gewinnen“, sagte er.

Siehe auch  Tony Martin beendet seine Karriere mit einer Goldmedaille bei den Radsport-Weltmeisterschaften | Sport

Trotz des großen Einflusses der Bayern hat der deutsche Trainer erstmals den Verteidiger von Southampton und den ehemaligen Spieler des VfL Bochum, Armel Bella-Kotchap, verpflichtet. Der 20-Jährige gehörte bisher zum Kader der deutschen U21.

Der verletzte Dortmunder Kapitän Marco Reus wird durch Leipzigs Benjamin Henrichs ersetzt.

Flick sagte, er werde das Angebot der FIFA für das Turnier in Katar nutzen, um den Kader von 23 auf 26 aufzustocken, um mögliche Verluste aufgrund von COVID-19-Infektionen auszugleichen.

Der Deutsche hat die Aufnahme des talentierten Ex-Bayern-Trainers und Campus-Direktors Hermann Gerland in seinen WM-Trainerstab angekündigt, „weil er einer der besten Analysten ist, die wir haben“.

Der 68-Jährige wird dabei sein, wenn der viermalige Weltmeister auf dem Campus des Sportzentrums in Maskat, Oman, an einem Trainingslager vor dem Turnier teilnimmt, darunter ein Freundschaftsspiel gegen die Nationalmannschaft des Landes.

–IANS

bsk

LESEN SIE AUCH: Keine Politik, sondern eine Bildungs-App, mein neues Geschäft: Ganguly

Empfohlen: App für Sportfans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.