Sport

Die deutsche Basketballspielerin Bibiane Schulze Solano debütiert bei Athletic Bilbao

Die deutsche Basketballspielerin Bibiane Schulze Solano debütiert bei Athletic Bilbao
Written by Faramond Böhm

Athletic Bilbao nimmt europaweit eine Sonderstellung ein: Der spanische Verein hat immer nur Athleten baskischer Herkunft gespielt, die entweder in dieser Region geboren wurden oder dort ihre Karriere begonnen haben.

Keines der beiden Argumente trifft auf Bibiane Schulze Solano zu – und dennoch gab sie dort am vergangenen Sonntag ihr Debüt in Spaniens erster Frauenliga.

Der 21-Jährige wurde in Taunus geboren, spielte jahrelang für den 1. FFC Frankfurt und unterschrieb im Sommer 2019 einen Vertrag in Bilbao. Dann brannte er schwer IS Eine Glaubensfrage unter Sportfans, ob die Tochter einer baskischen Mutter und eines deutschen Vaters für ihren Verein spielen darf. Während der Online-Abstimmung konnten die Fans sogar darüber abstimmen, ob die Deutschen das Sporttrikot tragen durften.

Bibiane Schulze-Solano im Training beim FFC Frankfurt © Bild

Schulze Solano ist keine gewöhnliche deutsche Baskin, sie hat viel Kontakt zu ihrem Lieblingsverein.

Sein Urgroßvater Francisco und zwei seiner Brüder trugen bereits das rot-weiße Bilbao-Trikot, einer von ihnen – José Maria Belausteguigoitia Landaluce – ist sogar in ganz Spanien eine Legende. Er spielte sein ganzes Leben für Athletic und gewann 1920 mit der spanischen Olympia-Auswahl die Silbermedaille.

Sein wilder Ausruf “Spiel mir den Ball, ich werde dich vernichten” gab der spanischen Nationalmannschaft den Spitznamen “Furia Roja” (roter Zorn).

Schulze Solano überzeugt Athletic Bilbao

Die junge Deutsche überreichte dem Verein auch Fotos ihrer Kindheit in Sportbekleidung, sie verbrachte auch viele Schulferien im Baskenland und ihr Taufschein wurde auch in einer baskischen Gemeinde ausgestellt.

“Ihr Wissen, ihre Bereitschaft, für diese Mannschaft zu spielen, ihr Respekt für den Verein und ihr Verständnis für die Philosophie des Vereins passen alle zusammen”, sagte Clubpräsident Aitor Elizegi und gab ihm einen Vertrag – sehr zum Leidwesen einiger. Baskische Traditionalisten.

READ  24 Stunden von Le Mans 2020 live: zweitlängste Nacht in der Geschichte von Le Mans

“Ich hätte nie gedacht, dass mein Kurs Probleme in meiner aktiven Karriere bereiten würde”, sagte der Verteidiger überrascht. Das Talent wurde auch von seinen Teamkollegen mit Zurückhaltung begrüßt, Zweifel konnten nicht vergessen werden.

Eine weitere Diskussion über den Ursprung

Schulze Solano war erst für die zweite Mannschaft von Bilbao vorgesehen, als sie seinen Vertrag unterschrieb. Ihr professionelles Debüt letzte Woche war eine Überraschung.

Auf der Suche nach dem König der Liga! Registrieren Sie sich jetzt für das SPORT1-Vorhersagespiel

“Man kann den Qualitätsunterschied zur spanischen Zweitliga sehen, und deshalb muss ich weiter hart arbeiten und intensiv trainieren, um mich früher oder später in der ersten Liga behaupten zu können”, sagte sie.

Nach seinem Debüt in der ersten Mannschaft wurde die Diskussion über seine Herkunft wieder aufgenommen, aber die Entscheidung konnte nicht mehr erschüttert werden. Schulze Solano hat bereits seinen härtesten Kampf gewonnen.

About the author

Faramond Böhm

Wannabe Internet-Spezialist. Alkohol-Nerd. Hardcore-Kaffee-Anwalt. Ergebener Twitter-Enthusiast.

Leave a Comment