Die DENR kooperiert mit der Deutschen Wirtschaftsagentur

Die DENR kooperiert mit der Deutschen Wirtschaftsagentur

Das Projekt des Ministeriums für natürliche Ressourcen ist Teil von

THE Department of Environment and Natural Resources (DENR) hat sich mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung zusammengetan, um das sechste von 10 sozioökonomischen Programmen zu verwirklichen, die sichere Landbesitzverhältnisse gewährleisten, Investitionen fördern und Engpässe bei der Vergabe von Landtiteln beseitigen. .

Dieses DENR-Projekt ist auch Teil des „Ambisyon Natin 2040“. Es ist eine 25-jährige Vision, die von der National Economic and Development Authority (NEDA) angeführt wird und sicherstellen soll, dass die Filipinos „ein Leben führen, das fest verwurzelt, komfortabel und sicher ist“.

Das sechste der 10 sozioökonomischen Programme besagt, dass das Ziel der Regierung darin besteht, “die Sicherheit des Grundbesitzes zu gewährleisten, um Investitionen zu fördern und Engpässe bei der Landbewirtschaftung und der Vergabe von Titeln zu beheben”. Das Projekt mit dem Titel „Responsible Land Governance in Mindanao“ zielt darauf ab, lokale Regierungen und Gemeinschaften, einschließlich der indigenen Kulturgemeinschaften von Misamis Oriental (Region 10), Davao del Sur (Region 11) und Agusan del Sur (Region 13- CARAga) zu leiten öffentliches Landmanagement.

Es wurde eine Studie über die Funktionsweise der gemeinsamen Verwaltungsanordnung DAR-DENR-LRA-NCIP Nr. 1 in den Regionen 10 und 13-Caraga durchgeführt, um festzustellen, ob die gemischten Kommissionen vor Ort funktionieren. DAR steht für Department of Land Reform, LRA für Land Registration Authority und NCIP für National Commission on Indigenous Peoples. Gesetze und Richtlinien dienen auch als förderliches Umfeld für eine verantwortungsvolle Landverwaltung und -bewirtschaftung.

Das DENR bietet eine Überprüfung alternativer Konfliktlösungsmechanismen und eine einheitliche Karte zur Identifizierung bestehender Landinstrumente (Landtitel). Die einheitliche Karte würde es nationalen und lokalen Regierungseinheiten erleichtern, auf Daten zuzugreifen, um ihre eigenen Mandate zu erfüllen. Weitere Informationen finden Sie unter https://growthfeatures.com/2021/10/03/denr-partners-with-german-economic-agency-for-security-of-land-tenure-in-mindanao-to-encourage-investments – Wirtschaftsentwicklung / (Growth Publishing für FASPS-DENR)

Siehe auch  Europäische Märkte, da Investoren OPEC-Deal verdauen, Inflationssorgen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.