Deutschland unterstützt Vietnam mit 2,6 Millionen zusätzlichen Impfdosen

Deutschland unterstützt Vietnam mit 2,6 Millionen zusätzlichen Impfdosen

Von Minh Nga 28. September 2021 | 07:31 GMT + 7

Ein Arzt bereitet in Hanoi, 10. September 2021, einen Impfstoff gegen AstraZeneca Covid-19 vor. Foto von VnExpress / Ngoc Thanh

Eine Lieferung von 2,6 Millionen Dosen des von Deutschland angebotenen AstraZeneca Covid-19-Impfstoffs ist am Sonntag in HCMC eingetroffen.

Die Impfstoffspende stammt aus deutschen Beständen und folgt einem Angebot der deutschen Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel an den vietnamesischen Premierminister Pham Minh Chinh, heißt es in einer Pressemitteilung der deutschen Botschaft in Vietnam.

Dies ist die zweite Lieferung von Impfstoffen aus Deutschland nach eine Charge von 852.480 Dosen AstraZeneca-Impfstoff über die Covax-Initiative kam am 16. September in Hanoi an.

In einer Feierstunde am Montag sagte der deutsche Botschafter in Vietnam, Dr. Guido Hildner: „Diese Unterstützung ist Ausdruck unserer Solidarität mit dem vietnamesischen Volk.

“Deutschland steht an der Seite Vietnams, um die Covid-19-Pandemie zu bekämpfen und zu überwinden.”

Deutschland ist der größte Spender von Impfstoffen unter den EU-Mitgliedsländern in Vietnam.

Zuvor haben auch europäische Länder wie Tschechien, Frankreich, Italien, Polen und Großbritannien Covid-Impfstoffe nach Vietnam geliefert.

Neben der Spende von Impfstoffen kooperieren Deutschland und Vietnam auch bei Aktivitäten im Wert von bis zu 104 Millionen Euro (121,65 Millionen US-Dollar) in den Bereichen technische und berufliche Bildung, Pandemieprävention, soziale Sicherung und Digitalisierung.

Dazu gehören der Aufbau eines Pandemie-Präventionszentrums mit dem vietnamesischen Gesundheitsministerium und der Aufbau von Beratungsdiensten zur Bekämpfung des illegalen Wildtierhandels.

Vietnam und Deutschland feiern in diesem Jahr das 10-jährige Jubiläum ihrer strategischen Partnerschaft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.