Deutschland rückt der Abschaffung des NS-Abtreibungsgesetzes einen Schritt näher

Deutschland rückt der Abschaffung des NS-Abtreibungsgesetzes einen Schritt näher

Ein medizinischer Mitarbeiter betritt am 6. April 2020 im Gemeinschaftskrankenhaus Havelhöhe in Berlin eine Isolierstation zur Behandlung von Patienten, die an der Coronavirus-Krankheit (COVID-19) leiden. REUTERS/Fabrizio Bensch

Melden Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com an

BERLIN, 17. Januar (Reuters) – Das deutsche Justizministerium hat am Montag einen Gesetzentwurf vorgelegt, der ein Gesetz aus der Nazizeit aufheben würde, das Ärzten verbietet, Informationen über Abtreibungen bereitzustellen.

Ärzte in Deutschland dürfen sagen, dass sie einen Schwangerschaftsabbruch anbieten, dürfen aber keine weiteren Informationen zu diesen Verfahren geben.

Kritiker sagten, das Gesetz mache es für Frauen zu schwierig, auf Informationen über verfügbare Verfahren und deren Anbieter zuzugreifen.

Melden Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com an

Justizminister Marco Buschmann sagte, die Abschaffung des 1933 eingeführten Gesetzes würde es Frauen, die online nach mehr Informationen suchen, erleichtern, qualifizierte Quellen zu konsultieren.

„Ärzte sollten auch in der Lage sein, die Öffentlichkeit über Abtreibung aufzuklären, ohne Gefahr zu laufen, strafrechtlich verfolgt zu werden“, fügte er hinzu.

Die neue Regierung hat ihre Pläne zur Abschaffung des Gesetzes in dem im November unterzeichneten Koalitionsvertrag dargelegt. Weiterlesen

Technisch gesehen ist Abtreibung in Deutschland völlig illegal. Es ist jedoch unter bestimmten Umständen erlaubt und das Verfahren muss innerhalb von 12 Wochen nach der Empfängnis durchgeführt werden.

Melden Sie sich jetzt für den KOSTENLOSEN unbegrenzten Zugriff auf Reuters.com an

Berichterstattung von Miranda Murray; Bearbeitung von Angus MacSwan

Unsere Standards: Die Treuhandgrundsätze von Thomson Reuters.

Siehe auch  Jedes zweite überschreitet empfohlene Grenzwerte – Naturheilkunde & Naturheilverfahren Fachportal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.