Deutschland: Nord Stream 2-Gespräche mit Vertretern der Biden-Regierung geplant

Deutschland: Nord Stream 2-Gespräche mit Vertretern der Biden-Regierung geplant

Der deutsche Außenminister sagte am Dienstag, Berlin und Washington seien in Gesprächen, um eine Lösung für die Meinungsverschiedenheiten über die Gaspipeline Nord Stream 2 zu finden.

“Wie Sie wissen, laufen derzeit Gespräche zwischen der Bundesregierung und der Verwaltung in Washington”, sagte Heiko Maas gegenüber Reportern. laut Reuters.

“Dies wird das Thema der Gespräche in Washington sein”, fügte Maas hinzu. “Ich bin überzeugt, dass wir einen Weg finden werden, auch wenn es sicher nicht einfach wird und nicht so schnell gehen wird.”

Die deutsche Funke Media Group berichtete am Montag, dass Bundeskanzlerin Angela Merkel zuvor zwei ihrer Top-Adjutanten nach Washington geschickt hatte, um einen Kompromiss bei Nord Stream 2 zu erzielen Präsident BidenJoe Biden Bill, der asiatisch-amerikanischen Geschichtsunterricht in Illinois-Schulen verlangen würde, geht zum Büro des Gouverneurs Fünf Dinge, die man über das neue UFO-Spotlight wissen sollte besucht Europa laut Reuters Mitte Juni.

Biden wird voraussichtlich beim Gipfel der Gruppe der Sieben in Großbritannien mit Merkel zusammentreffen.

Die Pipeline Nord Stream 2, die Teile Norddeutschlands mit Gas aus Russland versorgen soll, befindet sich seit mehreren Jahren im Bau.

Es hat jedoch Kritik von europäischen und amerikanischen Führern auf sich gezogen, die befürchten, dass es Russland zu viel Einfluss auf die Energiepolitik in Westeuropa gibt.

Biden letzten Monat verteidigte die Entscheidung seiner Regierung die Energiepipeline nicht zu sanktionieren und zu sagen, dass das Projekt fast abgeschlossen ist.

„Es ist fast vollständig vorbei“, sagte Biden gegenüber Reportern. “Verhängen Sie jetzt Sanktionen, das halte ich für unsere europäischen Beziehungen kontraproduktiv.”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.