Deutschland Merkel hebt das Risiko einer Variante hervor, da die Infektionen sinken

Deutschland Merkel hebt das Risiko einer Variante hervor, da die Infektionen sinken

BERLIN (AP) – Deutschland sieht einen vielversprechenden Rückgang neuer Coronavirus-Infektionen, muss jedoch das Risiko einer ansteckenden Variante “sehr ernst” nehmen und muss jedes Mal vorsichtig sein, wenn es beginnt, seine Sperrung zu lockern Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte am Donnerstag.

Merkel und die 16 deutschen Landesgouverneure haben am Dienstag beschlossen, die Sperrung des Landes um zwei Wochen bis zum 14. Februar zu verlängern und einige Maßnahmen zu verschärfen, beispielsweise chirurgische Masken anstelle von Stoffmasken in Geschäften und in Geschäften öffentlicher Verkehr.

Das Deutsche Zentrum für Krankheitskontrolle teilte am Donnerstag mit, dass in den letzten 24 Stunden 20.398 neue Fälle gemeldet wurden, fast 5.000 weniger als vor einer Woche. Die Zahl der Neuerkrankungen pro 100.000 Einwohner an sieben Tagen war 119, der niedrigste seit Anfang November – obwohl immer noch weit über dem von der Regierung angestrebten Niveau von 50. Es gab 1.013 weitere Todesfälle, womit sich die Zahl Deutschlands auf 49.783 erhöht hat.

Die neue Variante, die in Deutschland und vielen anderen europäischen Ländern entdeckt wurde, ist dort noch nicht dominant, aber “wir müssen die Gefahr dieser Mutation sehr ernst nehmen”, sagte Merkel gegenüber Reportern.

“Wir müssen die Ausbreitung dieser Mutation so weit wie möglich verlangsamen, und das bedeutet … dass wir nicht warten dürfen, bis die Gefahr hier greifbarer wird”, sagte sie. „Dann wäre es zu spät, um eine dritte Welle der Pandemie zu verhindern, und vielleicht sogar eine schwerere als zuvor. Wir können das immer noch verhindern. “”

Merkel sagte, Deutschland könne nicht alles auf einmal öffnen, wenn die Sperrung endet, und sagte, die Schulen müssten zuerst öffnen.

READ  Nach der abgesagten Rallye: "Katz- und Mausspiel" stundenlang in Leipzig

“Wir müssen sehr vorsichtig sein, um nicht zu sehen, was in vielen Ländern vor sich geht: Sie machen einen harten Lockdown, sie öffnen sich, sie öffnen sich zu viel und dann haben sie das Ergebnis, dass sie wieder wachsen. exponentiell sehr schnell “, sagte sie. . Sie bezog sich auf die britische Erfahrung im Dezember, als die neue Variante Einzug hielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.