Splendid medien AG: Erfolgreicher Launch der Splendid-Koproduktionen in Kino und Streaming / Launch der MISFIT-Franchise in Lateinamerika

Deutschland lässt das Volumen der Anleiheemissionen im 3. Quartal unverändert und verfeinert das Angebot bei zwei Anleiheauktionen

Von Emese Bartha

Die deutsche Finanzagentur beließ ihre Ziele für die Emission von Schuldtiteln im dritten Quartal gegenüber den vorläufigen Plänen unverändert, verfeinerte jedoch das Angebot bei zwei Anleiheauktionen, sagte sie in ihrer vierteljährlichen Überprüfung am Dienstag.

Es ist geplant, im Zeitraum von Juli bis September festverzinsliche Anleihen im Wert von 53,5 Milliarden Euro (56,23 Milliarden US-Dollar) bei Auktionen auszugeben, und es ist außerdem geplant, Schatzwechsel im Wert von 53 Milliarden Euro auszugeben, wobei die beiden Emissionsvolumenziele gegenüber den in veröffentlichten vorläufigen Plänen unverändert bleiben Dezember. .

Allerdings werde das Angebotsvolumen bei der Wiedereröffnung des Bundes August 2048 am 10. August um 500 Millionen Euro auf 1,5 Milliarden Euro erhöht, teilte die Finanzagentur mit.

Am 14. September werde die Finanzagentur den Bund vom Juli 2044 mit einem Angebotsvolumen von 1 Milliarde Euro anstelle ihres vorläufigen Plans, den Bund vom August 2052 mit einem Volumen von 1,5 Milliarden Euro zu betreiben, wiedereröffnen, sagte sie.

Der Kupon der neuen August 2032 Bundesanleihe, die am 6. Juli erstmals emittiert wird, liegt laut Finanzagentur bei 1,70 %.

Die Finanzagentur wird außerdem Auktionen für inflationsgebundene Anleihen am 5. Juli bzw. 6. September durchführen und plant, im September einen neuen grünen, auf Oktober 2027 datierten Bobl zu syndizieren, hieß es.

Schreiben Sie an Emese Bartha unter [email protected]

(ENDE) Dow Jones Newswire

21.06.22 0414ET

Siehe auch  Hogan Lovells berät die Bundesrepublik Deutschland - Finanzagentur GmbH im Zusammenhang mit der Beteiligung an der Kapitalerhöhung der Deutschen Lufthansa AG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.