Deutscher Notbremsplan beseitigt letzte Hürde :: WRALSportsFan.com

Deutscher Notbremsplan beseitigt letzte Hürde :: WRALSportsFan.com

BERLIN – Ein Plan der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel, in Gebieten, in denen sich das Coronavirus zu schnell verbreitet, einheitliche Beschränkungen aufzuerlegen, hat seine jüngste gesetzgeberische Hürde genommen.

Das Oberhaus, in dem alle 16 deutschen Landesregierungen vertreten sind, hätte den Plan durch Neuverhandlungen verzögern können, ihn aber am Donnerstag passieren lassen können. Es liegt nun an Präsident Frank-Walter Steinmeier, unterschrieben zu werden.

Die Gesetzgebung zur konsequenten Anwendung einer „Notbremse“ in Regionen mit hohen Infektionsraten zielt darauf ab, das Flickenteppich von Maßnahmen zu beenden, die häufig die Pandemie-Reaktion in den 16 stark dezentralisierten Bundesländern geprägt haben. Die Maßnahmen umfassen Schließungen und eine Ausgangssperre von 22.00 bis 17.00 Uhr, das umstrittenste Element.

___

DER VIRUS-AUSBRUCH:

– AP erklärt, warum Indien die weltweiten Infektionsrekorde zerschmettert

– Krankenschwester mit doppelter Lungentransplantation konfrontiert das Leben nach COVID-19

– Die Organisatoren der Olympischen Spiele in Tokio sagen, dass der Polizist positiv auf Viren getestet wurde, nachdem er zum olympischen Fackellauf geschickt wurde

– Virale Fragen: Wie lange hält der Schutz vor Impfstoffen an?

___

Verfolgen Sie die gesamte Pandemie-Berichterstattung von AP unter https://apnews.com/hub/coronavirus-pandemic und https://apnews.com/hub/coronavirus-vaccine

___

HIER PASSIERT, WAS ANDERES PASSIERT:

LONDON – Die Veranstalter sagen, dass im nächsten Monat 4.000 Menschen an der Hauptverleihung des britischen Musikpreises teilnehmen können, um die Beschränkungen für Coronaviren durch die Regierung zu lockern.

In einer Erklärung am Donnerstag sagten die Brit Awards, dass Mitglieder der Öffentlichkeit, die an der Indoor-Zeremonie in der O2 Arena in London am 11. Mai teilnehmen, nicht einmal sozial streunen oder Gesichtsbedeckungen tragen müssen. Er sagte, die Zeremonie sei das erste große Indoor-Musikereignis des Landes, das seit dem Ausbruch der Coronavirus-Pandemie vor über einem Jahr erneut ein Live-Publikum willkommen geheißen habe.

Stattdessen müssen die Teilnehmer im Rahmen des Pilotprogramms der Regierung zur Wiederaufnahme von Live-Ereignissen einen negativen Coronavirus-Test nachweisen, um die Website zu betreten, und den Behörden Einzelheiten zum Testen und zur Rückverfolgung mitteilen und die Reise verfolgen Ratschläge für den Weg zum und vom Ort.

Die Organisatoren sagten, sie würden wichtigen Arbeitern im Großraum London 2.500 Tickets anbieten, um ihre Arbeit in “schwierigen Zeiten” der Pandemie zu ehren.

READ  Sperl ersetzt Baumgartner als Präsident des Deutschen Gewichtheberverbandes

Großbritannien lockert langsam die Beschränkungen, nachdem die Zahl der neuen Coronavirus-Fälle nach einer strengen Sperrung und einer raschen Einführung des Impfstoffs stark zurückgegangen ist.

___

KOPENHAGEN, Dänemark – Die norwegische Regierung gab am Donnerstag bekannt, dass sie alle 216.000 Dosen des Astra Zeneca-Impfstoffs an Schweden und Island “ausleihen” wird, solange Norwegen den Impfstoff zurückstellt.

Gesundheitsminister Bent Hoeie sagte, wenn die Verwendung des AstraZeneca-Impfstoffs wieder aufgenommen wird, “werden wir die von uns geliehenen Dosen sammeln, sobald wir dies verlangen”, und Island und Schweden “werden die Dosen ihrer ersten Lieferungen von AstraZeneca zurückgeben”.

Hoie sagte auch, wenn der Impfstoff aus dem norwegischen Impfprogramm genommen wird, “können die uns verabreichten Dosen in Zusammenarbeit mit der EU an andere Länder abgegeben werden”.

Norwegen hat am 11. März beschlossen, den AstraZeneca-Impfstoff auszusetzen, nachdem bei einer kleinen Anzahl von Impfstoffen seltene Blutgerinnsel gemeldet wurden.

Hoeie sagte, Schweden würde 200.000 Dosen und Island 16.000 Dosen ausleihen. Norwegische Dosen haben Verfallsdaten im Juni und Juli.

___

CANBERRA, Australien – Australien wird die Anzahl der Flüge von Indien aufgrund der wachsenden Welle von COVID-19-Fällen im zweitgrößten Land der Welt reduzieren.

Der australische Premierminister Scott Morrison sagte am Donnerstag, er habe mit Staats- und Territorialführern vereinbart, dass die Zahl der australischen Staatsbürger und ständigen Einwohner, die auf Charterflügen zurückkehren, um 30% reduziert werde.

Die Regierung werde bald eine 30% ige Reduzierung der Linienflüge von Indien aus bekannt geben, sagte er.

Die australischen Behörden berechneten, welche anderen Länder Indien auf einer Liste von Hochrisikoländern beitreten sollten, in denen zusätzliche Reisebeschränkungen erforderlich sind. Australier dürfen das Land nur aus wenigen außergewöhnlichen Gründen verlassen.

Die Beschränkungen würden für Australier, die in Hochrisikoländer reisen möchten, noch strenger werden, um zu verhindern, dass sie mit dem Coronavirus nach Hause zurückkehren.

Indien meldete am Donnerstag einen Weltrekord von mehr als 314.000 Neuinfektionen in einer Welle, die ein fragiles Gesundheitssystem überwältigte.

Der westaustralische Premierminister Mark McGowan hatte eine Pause bei der Ankunft aus Indien gefordert. Die staatlichen Behörden untersuchen, wie ein indisches Ehepaar, das in einem Hotel in Perth wohnt, eine Mutter und eine Tochter in Großbritannien infiziert hat, die sich ein Zimmer in einem Flur geteilt haben, während sie sich alle in Quarantäne befanden.

READ  "Haaland, Luxus" für Real

__ __

BANGKOK – Laos hat am Donnerstag seine Hauptstadt gesperrt und seine internationalen Grenzen für den meisten Verkehr gesperrt, nachdem ein COVID-19-Cluster identifiziert wurde, der mit seinem größeren Nachbarn Thailand verbunden ist.

Einwohner der Hauptstadt Vientiane dürfen die Stadt nicht verlassen und Ausländer müssen die Einreisegenehmigung einholen. Die internationalen Grenzen wurden geschlossen, mit Ausnahme von Lastwagen, die Waren befördern, und in Fällen, die von der COVID-19-Task Force des Landes genehmigt wurden, berichtete die offizielle Nachrichtenagentur KPL.

Er sagte, die von Premierminister Phankham Viphavanh unterzeichnete Sperrverordnung verbiete auch allen Bewohnern von Vientiane, ihre Häuser zu verlassen, mit Ausnahme von wichtigen Lebensmitteleinkäufen, Krankenhausbesuchen und anderen autorisierten Aufgaben. Die Einschränkungen gelten bis zum 5. Mai.

Dem Bericht zufolge wurden sie bestellt, nachdem am Mittwoch 28 neue Fälle von COVID-19 bestätigt worden waren, wodurch sich die Gesamtzahl des Landes auf 88 erhöhte. Die Gesamtbevölkerung von Laos beträgt rund 7,5 Millionen, von denen sich rund 700.000 in Vientiane befinden.

Die staatseigene Vientiane Times berichtete auf ihrer Website, dass 26 der 28 neuen Fälle Einwohner der Hauptstadt sind, die Kontakt zu einem Studenten der Nationalen Universität von Laos hatten, der das Virus von einem Mann bekommen hatte. Thai. Er sagte, die anderen beiden seien Arbeiter, die aus Thailand in die südliche Provinz Champasak zurückgekehrt seien.

___

TOKYO – Die Tokyo Motor Show, auf der Autos aus aller Welt gezeigt werden, wurde aufgrund der Coronavirus-Pandemie abgesagt.

Der Präsident der Toyota Motor Corp., Akio Toyoda, der den Verband der japanischen Automobilhersteller leitet, sagte: „Wir haben entschieden, dass es schwierig ist, das Hauptprogramm sicher zu halten, damit jeder die Vorteile der Mobilität genießen kann.“

Die Organisation veranstaltet die alle zwei Jahre stattfindende Tokyo Motor Show, die zuletzt 2019 stattfand und mehr als 1,3 Millionen Menschen anzog. JAMA bringt die 14 japanischen Hersteller von Autos, Lastwagen, Bussen und Motorrädern zusammen.

READ  FC Bayern: Thomas Müller hat viel Spaß - kann Hansi Flick auch darüber lachen?

Laut Toyoda hatten die Organisatoren die Möglichkeit geprüft, die Veranstaltung online abzuhalten. Die genauen Daten waren noch nicht festgelegt, aber die Show findet normalerweise im Oktober und November statt. Die Automobilausstellungen in Detroit und Genf wurden ebenfalls abgesagt.

Japan wurde von einer Zunahme der Infektionen schwer getroffen, während der Einsatz von Impfstoffen mit einem Impfstoffanteil von rund 1% zu den langsamsten in einem Industrieland zählt.

___

ANKARA, Türkei – Die Türkei hat angekündigt, die Sperrfrist für das nächste Wochenende um einen Feiertag am Freitag zu verlängern, da sie mit einem Anstieg der Infektionen zu kämpfen hat.

In einer Erklärung des Innenministeriums heißt es, die Sperrung werde am Donnerstagabend beginnen und am Montagmorgen enden.

Die Türkei hat seit der Lockerung der Beschränkungen für COVID-19 Anfang März ein Rekordniveau an Infektionen und Todesfällen verzeichnet.

Präsident Recep Tayyip Erdogan hat das Land am 13. April teilweise gesperrt, was eine verlängerte Ausgangssperre an Wochentagen, eine Rückkehr zur Online-Bildung und ein Verbot unnötiger Intercity-Reisen sowie Wochenend-Sperren beinhaltete.

Die Regierung machte die zunehmende Zahl auf sich schneller ausbreitende Varianten zurückzuführen.

___

NEU-DELHI – Indien meldete am Donnerstag einen Weltrekord von mehr als 314.000 Neuinfektionen, als ein grimmiger Ausbruch des Coronavirus im zweitbevölkerungsreichsten Land der Welt ein fragiles Gesundheitssystem überwältigte.

Die neuen Fälle schieben Indiens insgesamt 15,9 Millionen Fälle hinter die Vereinigten Staaten zurück.

Eine große Anzahl von Krankenhäusern im ganzen Land hat sich über einen starken Mangel an Betten, Medikamenten und Arbeiten mit gefährlich niedrigem Sauerstoffgehalt beschwert.

Der New Delhi High Court befahl am Mittwoch der Regierung, die Sauerstoffversorgung von der industriellen Nutzung in Krankenhäuser umzuleiten. Auf eine Petition eines Krankenhauses in Neu-Delhi, in der um ihre Intervention gebeten wurde, antworteten die Richter: “Bete, leihe oder stehle, dies ist ein nationaler Notfall.”

Die Regierung drängt auf Sauerstofftanker, um Krankenhäuser wieder aufzufüllen.

Die Zeitung Times of India berichtet, dass am 8. Januar in den Vereinigten Staaten die bisher höchste tägliche Anzahl von Fällen von 307.581 gemeldet wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.