Deutscher Innovationspreis 2022 zeichnet Cinemo als Gewinner aus

Deutscher Innovationspreis 2022 zeichnet Cinemo als Gewinner aus

Der Rat für Formgebung zeichnet Cinemo Play Anywhere™ im renommierten Wettbewerb German Innovation Award 2022 in der Kategorie Excellence in Business to Business – Automotive Technologies aus.

KARLSRUHE, Deutschland, 25. Mai 2022–(GESCHÄFTSDRAHT)–Cinemo, ein weltweit führendes Unternehmen für leistungsstarke Medienwiedergabe, Streaming, Medienverwaltung, Konnektivität und Cloud-Middleware in Automobilqualität, gab bekannt, dass seine Cinemo Play Anywhere™-Lösung zum Gewinner des renommierten deutschen Innovationspreises gewählt wurde, der von den Deutschen verliehen wird Rat für Design.

Der German Innovation Award prämiert innovative Leistungen, die durch ihren Mehrwert innovativ sind. Das können Produkte oder Dienstleistungen sein, und sie können aus ganz unterschiedlichen Branchen stammen, aber im Mittelpunkt steht immer die User Experience: Projekte, die unser Leben verbessern und zu einer besseren Zukunft beitragen.

Cinemo Play Anywhere™ bietet neue Möglichkeiten, Inhalte unterwegs zu teilen. Es ermöglicht jedem Passagier, unabhängig vom Gerät, einen reibungslosen Zugriff auf dieselben Inhalte und Apps und ermöglicht so ein neues, wirklich kollaboratives digitales Erlebnis im Auto. Ob Mitfahrer gemeinsam Spiele spielen, Points of Interest recherchieren oder gemeinsam an Dokumenten arbeiten, Cinemo Play Anywhere™ ermöglicht es dem Fahrer, sich auf die Straße zu konzentrieren, während alle anderen Mitfahrer die Unterhaltung steuern und genießen können, wie zu Hause, aber im Komfort des Wagen.

Initiator und Veranstalter des German Innovation Award ist der Rat für Formgebung. Es ist seit 1953 eines der weltweit führenden Kompetenzzentren für Kommunikation und Wissenstransfer in den Bereichen Design, Marke und Innovation. Sie ist Teil der globalen Design-Community und trägt durch ihr internationales Angebot, die Nachwuchsförderung und ihre Mitgliedschaften seit jeher zum Aufbau globaler Austausche und Netzwerke bei.

Siehe auch  Bayreuther Wagner-Festspiele eröffnen mit erster Dirigentin

„Es ist eine große Ehre für Cinemo, erneut vom Rat für Formgebung ausgezeichnet zu werden“, sagt Martina Oerther, Marketingleiterin von Cinemo. „Da Infotainment zu einem wichtigen Unterscheidungsmerkmal in den vernetzten Fahrzeugen von heute geworden ist, bringt Cinemo Home Entertainment ins Auto und wird weiterhin einzigartige und innovative Anwendungsfälle für das ultimative digitale Fahrgasterlebnis erschließen.“

Über Kino
Kino ist ein weltweit führender Anbieter von leistungsstarker Middleware für Medienwiedergabe, Streaming, Medienmanagement, Konnektivität und Cloud-Zugriff auf Automobilniveau. Unabhängig von Prozessor und Betriebssystem sowie hochoptimiert für Geräte mit geringem Stromverbrauch und geringem Platzbedarf decodieren, spielen, rendern, streamen, verwalten und indizieren Cinemos einheitliche Middleware-Lösungen praktisch alle Dateien, Discs, angeschlossenen Geräte, Streaming-Formate und Cloud-Inhalte . Die Lösungen von Cinemo wurden für die hohen Qualitätsanforderungen der Automobilindustrie entwickelt und optimiert und lassen sich nahtlos in die Kopf- und Rücksitzeinheiten der Einstiegs-, Mittel-, Auto-/Fahrzeug-Infotainmentsysteme und High-Level sowie im Automobilbereich integrieren Anwendungen, die leistungsstarke neue Anwendungsfälle ermöglichen. .

Sehen Sie sich die Quellversion auf businesswire.com an: https://www.businesswire.com/news/home/20220525005565/en/

Kontakte

Martina Öther
[email protected]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.