Deutsche KfW leiht Albanien 100 Mio. € zur Unterstützung der Energiesektorreform

Deutsche KfW leiht Albanien 100 Mio. € zur Unterstützung der Energiesektorreform

TIRANA (Albanien), 16. Juni (SeeNews) – Das albanische Wirtschaftsministerium hat bekannt gegeben, dass es mit der deutschen öffentlichen Entwicklungsbank (KfW) einen Kreditvertrag über 100 Millionen Euro ( 121,2 Millionen US-Dollar) zur Unterstützung der Reform des Energiesektors unterzeichnet hat.

Das Darlehen soll ein großes Reformpaket unterstützen, das zu einem liberalisierten, transparenten und fairen Energiemarkt in Albanien beiträgt, teilte das Ministerium am Dienstag in einer Pressemitteilung mit.

Das Darlehen hat eine Laufzeit von 12 Jahren, einschließlich einer dreijährigen Laufzeit ohne Rückzahlung des Kapitals, stellte das Ministerium fest.

„Wir freuen uns, dass Albanien wichtige Schritte bei der Reform des Energiesektors unternommen hat. Es wird auch positive Auswirkungen auf andere Wirtschaftszweige sowie auf die Bürger haben“, sagte der deutsche Botschafter in Albanien Peter Zinggraf in einer separaten Erklärung auf Facebook.

Albanien könnte Solar- und Windressourcen nutzen, um seine Energiequellen zu diversifizieren und dadurch seine Abhängigkeit von Niederschlägen zu verringern, seine Exposition gegenüber externen Faktoren zu verringern und die Stabilität des Gebäudes zu verringern, so ein im März veröffentlichter Bericht der Internationalen Agentur für Erneuerbare Energien (IRENA).

Das profitable Solar- und Windpotenzial des Landes wird auf mehr als 7 Gigawatt (GW) oder mehr als das Dreifache der gesamten installierten elektrischen Leistung geschätzt, stellte die Agentur fest und fügte hinzu, dass das Land einen der höchsten Anteile an erneuerbarer Energie in Südosteuropa hat . , aber seine Abhängigkeit von Wasserkraft macht es anfällig für externe Klimaeffekte.

($ = 0,82474 Euro)

READ  Die deutsche Arbeitslosigkeit nimmt trotz noch längerer Bremsen wieder ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.