Tesla Gigafactory Berlin render (Credit: Tesla)

Der Wirtschaftsminister bekräftigt die Produktionstermine

Tesla Giga Berlin wird im Spätsommer oder Frühherbst mit der Produktion von Autos beginnen. Nach einem Treffen mit dem Landtag-Wirtschaftsausschuss sagte der brandenburgische Wirtschaftsminister Jörg Steinbach, dass es nicht zu erheblichen Verzögerungen kommen sollte, wie bereits berichtet.

Steinbach bestätigte zunächst zu Teslarati Letzte Woche wird Giga Berlin voraussichtlich im Spätsommer oder Frühherbst starten, nachdem Berichte in Frage gestellt wurden, wonach das deutsche Werk Anfang 2022 die Produktion aufgenommen hat.

“Ich habe keine Ahnung, wie jemand eine Frist von sechs Monaten einhalten kann”, sagte Steinbach Teslarati in einem Interview. “Wenn nichts Außergewöhnliches ist, erwarte ich immer noch, dass die Produktion Ende Sommer oder Anfang Herbst beginnt”, erklärte auch der Wirtschaftsminister über die geplante Inbetriebnahme der Anlage.

Verzögerungen bis 2022 wurden ursprünglich von deutschen Medien gemeldet Automobilwoche, ein Mitglied des persönlichen Kreises von Elon Musk teilte ihnen mit, dass das Werk in Brandenburg erst im nächsten Jahr mit der Produktion von Fahrzeugen beginnen werde, weit über die ursprünglich geplante Startzeit hinaus.

EXKLUSIV: Tesla Giga Berlin hat keine 6-monatige Verspätung: Bundesminister

Steinbach, der dem Projekt seit seiner Gründung aufgrund seines Potenzials, der lokalen Wirtschaft einen wirtschaftlichen Aufschwung zu verleihen, nahe geblieben ist, hat seine einstündige Prognose für Mitte 2021 beibehalten.

Er bekräftigte und wiederholte seine Vorhersagen Teslarati an die Wirtschaftskommission des Landtags bei einem Treffen am Mittwoch nach Tagesspiegel.

Gerüchte über die Verzögerung sind hauptsächlich auf Teslas kürzlich erfolgten Anbau einer Produktionsanlage für Batteriezellen auf dem Grundstück Giga Berlin zurückzuführen. Als Tesla diese Pläne einreichte, musste sein Antrag für das gesamte Projekt überarbeitet werden. Obwohl die anfängliche Produktion von Fahrzeugen aufgrund der Hinzufügung einer Batterieherstellungsanlage nicht verschoben wird, wird das gesamte Projekt aufgrund der zusätzlichen Zeit, die für die Fertigstellung der Installation erforderlich ist, verlängert.

READ  BMW wechselt Werk in München - "Der umfangreichste Umbau der Geschichte"

Weitere Verzögerungsgerüchte könnten durch den langen Prozess verursacht werden, den ein Projekt dieser Größenordnung benötigt, um genehmigt zu werden. Alex Voigt, deutscher Ingenieur und Tesla-Enthusiast, sagte, dass einige Projekte 3-5 Jahre brauchen, um die endgültige Genehmigung zu erhalten, da Pläne, Anwendungen und mögliche Umweltauswirkungen einer geplanten Konstruktion absichtlich berücksichtigt werden.

“Wenn sich diese zusätzliche Investition jetzt im Genehmigungsantrag widerspiegelt, müssen natürlich die Antragsunterlagen überarbeitet werden, dann haben die Genehmigungsbehörden das letzte Wort”, sagte der brandenburgische Ministerpräsident Dietmar Woidke.

Tesla gab im Q1 2021 Update Letter bekannt, dass Giga Berlin noch in diesem Jahr mit der Produktion und Auslieferung beginnen wird. Der Autohersteller sagte, die Produktion im deutschen Werk sei „bis Ende 2021 auf Kurs. Maschinen zum Streichen, Stanzen, Formen usw. werden weiterhin im Gebäude bewegt. In der Zwischenzeit werden wir das Importvolumen nach Europa weiter erhöhen. “”

Tesla Giga Berlin soll Ende Sommer starten: Wirtschaftsminister bekräftigt Produktionstermine






Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.