Der Rat jagt die Besitzer, nachdem der elsässische Hund mitten auf dem Bürgersteig in Slough Unordnung hinterlassen hat

Der Rat jagt die Besitzer, nachdem der elsässische Hund mitten auf dem Bürgersteig in Slough Unordnung hinterlassen hat

Sloughs Tipp appellierte an die Öffentlichkeit, nachdem ein Hund mitten auf einem Bürgersteig ein Chaos hinterlassen hatte.

Laut Behörde ein großer Eckzahn vom elsässischen Typ an der Leine angehalten, um Geschäfte in der Burnham Lane zu machen. letzte Woche (17. April).

Die Beamten glauben, dass die Personen auf dem Bild sie möglicherweise bei ihren Ermittlungen unterstützen können.

Berichten zufolge wurde ein Fußgänger “vom bewegungslosen Hund zurückgezogen und bis zum Ende gewartet, bevor er sich umdrehte und wegging”.

Die Bewohner sagten, der entstandene Kot sei dann auf der Spur geblieben.

Dieser Vorfall ereignete sich am 17. April um 12:53 Uhr.

Richard West, Interim Site and Development Director, sagte: „Es ist widerlich, Ihrem Hund zu erlauben, auf Gehwegen, Gehwegen und in Stadtteilparks auf und ab zu schleichen, ohne ihn aufzuräumen.

„Der Gemeinderat hat im gesamten Bezirk Mülleimer für Hundewanderer aufgestellt.

Ratsvertreter glauben, dass das Paar in der Lage sein könnte, ihre Ermittlungen zu unterstützen

„Wenn Sie jedoch keinen Mülleimer finden, müssen Sie ihn trotzdem reinigen und mit nach Hause nehmen, um ihn mit Ihrem normalen Hausmüll wegzuwerfen.

“Bitte hängen Sie keine Kotaschen an Bäume und werfen Sie sie auch nicht in die Büsche.”

Der Rat sucht nun im Rahmen seiner Untersuchung nach Informationen über die Identität des Mannes oder der Frau.

Bereiche, in denen Personen regelmäßige Verschmutzungen bemerken, können hier online gemeldet werden www.slough.gov.uk/pests-pollution-and-food-hygiene/dog-fouling.aspx.

Jeder, der Informationen zu Personen mit dem Hund auf den Bildern der Burnham Lane hat, wird gebeten, die 24-Stunden-ASB-Hotline unter 01753 875298 unter Angabe der Referenznummer SR234410 anzurufen.

READ  Tätowierungen auf Beamten: Das Gesetz sieht strengere Regeln vor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.