SCHLIESSEN

Austin Reid und Ciara Horner, ein Paar aus dem Süden von Lyon, haben ihren Hund bei einem Unfall verloren. Sie trafen sich am nächsten Tag in Farmington Hills.

Hometownlife.com

Ein junges Paar aus Süd-Lyon hat kürzlich seinen entzückenden Deutschen Schäferhund Beau gefunden, einen Hund, der von einem Autobahnunfall abgewandert ist und dann fast 24 Stunden lang verschwunden ist.

Ciara Horner (19) und Austin Reid (23) sagten, sie könnten sich nicht genau erinnern, warum ihr Lastwagen am Nachmittag des 24. März eine Leitplanke von der Interstate 696 gesprungen sei.

Die wenigen Dinge, die sie mit Sicherheit wissen, sind, dass es in der Nähe der Halsted Road passiert ist und Beau entkommen ist, als Ersthelfer zu den Trümmern mehrerer Fahrzeuge stürmten und ihre Türen öffneten.

“Wir sind in Krankenwagen aufgewacht und unser Hund war weg”, sagte Horner. „Unsere Herzen sind sofort zusammengebrochen. Wir konnten nicht schlafen, konnten an nichts außer an ihn denken und ob es ihm gut ging.

Horner und ihr Freund betrachten Beau, der noch kein Jahr alt ist, als einen emotionalen Begleithund, der instinktiv weiß, wie er seine menschlichen Eltern dazu bringen kann, sich besser zu fühlen.

Sie konnten das Krankenhaus innerhalb weniger Stunden verlassen und kontaktierten schnell die South Lyon Murphy Lost Animal Recovery. Die Gründerin Heather Ineich besuchte an diesem Abend die Absturzstelle und hinterließ Essen und eine Kamera für den Fall, dass Beau zurückkehrte.

Horner und Reid waren am nächsten Morgen noch im Schlafanzug, als sie erfuhren, dass ein Polizist aus Farmington Hills einen deutschen Schäferhund im Essex Club Condos-Gebiet nördlich der Twelve Mile Road entdeckt hatte. Sie rannten durch die Tür.

READ  Bavière: le député de l'AfD Stefan Leu provoqué avec un masque à gaz au Parlement

Farmington Hills hatte auf Facebook gepostet, dass nach dem Absturz ein Collarless Beau fehlte, also waren die Beamten auf der Hut.

Während einer Schicht entdeckt

Automatisches Abspielen

Zeigt Miniaturansichten an

Untertitel anzeigen

Der Polizist Brian Harbaugh patrouilliert seit 25 Jahren auf den Straßen der Stadt. Als großer Fan der Verbrechensbekämpfung wurde er Polizist, um anderen zu helfen. Dies bleibt das, was er an seinem Job am meisten liebt.

Er kannte Beau am Morgen, als er seine Schicht von 7 bis 15 Uhr begann. Zwischen den Rennen durchsuchte er einige Gebiete in der Nähe des Absturzes.

Dann beantwortete er um 10:18 Uhr den Anruf über einen großen deutschen Schäferhund, der auf der Veranda einer älteren Frau lag. Sie hatte Angst, ihre Post zu erhalten.

Da die Frau ungefähr eine Meile von der Absturzstelle entfernt lebte, glaubte Harbaugh, dass es der vermisste Hund war, der eine Social-Media-Kampagne für ihre sichere Genesung auslöste.

Sie rief den Dispatcher erneut an, um zu melden, dass der Hund weg war. Harbaugh wollte schon immer die Gegend besuchen.

“Sicher genug, ich sehe, dass der Deutsche Schäferhund dort drüben die Avon Lane entlang geht”, sagte Harbaugh. “Ich hielt das Auto an und rief: ‘Hey, Beau!'”

Der Hund blieb stehen und sah Harbaugh an, was den Polizisten zum Nachdenken brachte: „Ich sagte:‚ OK. Es ist definitiv er. ”

Harbaugh bot sein Hühnchen zum Mittagessen an, aber der Hund war abgelenkt und sah verängstigt aus.

Der Hund ging zu einer anderen Veranda und legte sich hin. Niemand in der Gegend schien gestört oder verängstigt zu sein, deshalb bat der Beamte die Disponenten, sich den Eigentümern anzuschließen.

READ  Elon Musk: Tesla-Chef verklagt US-Regierung wegen Strafzöllen

Horner und Reid, immer noch in der Kleidung, in der sie schliefen, fuhren so schnell sie konnten. Ineich ging mit ihnen und führte die Erholung von der Leine.

“Er war es. Wir sind um die Ecke gegangen und konnten es nicht glauben”, sagte Horner.

Ineich sagte, Beaus Besitzer hätten seine Anweisungen perfekt befolgt. Sie hatten eine Notfalltasche mit einer vertrauten Decke und Stofftieren. Ineich hat in der Nähe eine Lebensmittelfalle aufgestellt, falls der gestresste, möglicherweise verletzte Beau weglaufen sollte.

Horner hatte die Decke um die Schultern gelegt und hielt die Stofftiere, das Halsband und die Leine in der Hand, als Beau neugierig genug war, die Veranda zu verlassen, um herauszufinden, ob seine Besitzer wirklich zur Rettung gekommen waren.

Sie beschloss, sich zurück zu halten und mit leiser Stimme in der seltsamen Nachbarschaft weiter mit ihrem geliebten Welpen zu sprechen.

Beaus Schwanz wedelte und wedelte dann ein bisschen. Er schlüpfte zwischen Horners Beine, als ein FedEx-Fahrzeug ankam, aber Horner brachte ihn dazu, ein Halsband zu nehmen.

“Sobald er bei ihr war, wollte er nur noch gestreichelt werden”, sagte Harbaugh. „Sie waren emotional. Man konnte definitiv sagen, dass Beau wirklich vermisst wurde und er definitiv eine großartige Unterstützung für ihre Familie war.

„Ich besitze auch ein Haustier. Unsere Haustiere sind wie unsere Kinder, wissen Sie. Wenn einer von ihnen verschwand, konnte ich sehen, wie bewegend das sein würde.

Seine Abteilung teilte eine Aufzeichnung des Sendens des Anrufs mit: “11:45:14 Bo hat sich mit seiner Familie wiedervereinigt.”

Beau ist nicht irgendein deutscher Schäferhund. Horners Schwester zieht Deutsche Schäferhunde auf, und Horner kannte und liebte Beaus Mutter. Sie und Reid hatten Beau vom ersten Tag an im Blick.

READ  Corona-Proteste: Union stellt Genehmigung infrage – AfD verteidigt Demonstranten

Zu Hause gaben sie Beau eine gute altmodische Pflege.

Er sah ein wenig dünn aus. Er stöhnte, als er berührt wurde, vielleicht nachdem er im Lastwagen herumgeworfen und dann verloren worden war. Nichts schien kaputt zu sein. Trotzdem war Beau ein paar Tage lang super fügsam.

Er scheint wieder normal zu sein und plante eine Woche nach dem Unfall einen Tierarzttermin.

Horner und Reid sind besonders dankbar für Ineichs Hilfe. Sie sind auch allen dankbar, die bei der Suche nach Beau wachsam geblieben sind.

“Oh mein Gott, es war der glücklichste Tag meines Lebens”, sagte Horner über das Wiedersehen.

Wenden Sie sich unter [email protected] oder 248-303-8432 an die Reporterin Susan Vela. Folgen Sie ihr auf Twitter @susanvela.

Lesen oder teilen Sie diese Geschichte: https://www.hometownlife.com/story/news/local/south-lyon/2021/04/01/german-shepherd-lost-after-crash-reunites-south-lyon-family/ 4824982001 /