Der erste rote Teppich ihrer Kinder

Der erste rote Teppich ihrer Kinder

Es gibt immer ein erstes Mal! Während Prinz William und Herzogin Kate PR-Profis sind, war dies das erste Mal, dass ihre drei Kinder einen roten Teppich betraten.

Prinz William wird von Natur aus für die Öffentlichkeit und das Rampenlicht verwendet. Seine Frau auch, Herzogin Kate, weiß es dank seiner Beziehung zum englischen Adligen. Aber ihre drei Kinder waren noch nie auf einem roten Teppich. Jetzt sind George, sieben, seine Schwester Charlotte, zwei, und Louis, zwei, zum ersten Mal auf den roten Teppich gegangen.

Mit ihren Eltern gingen die drei Mini-Royals im Palladium in London über den roten Teppich, um eine Pantomimeaufführung zu besuchen. Anfangs schienen die jungen Leute ein wenig besorgt zu sein, aber sie gewöhnten sich schnell an die Aufmerksamkeit. Die Kensington Royals haben auf ihrem offiziellen Instagram-Account mehrere Fotos aus der Nacht geteilt.

Es war nicht nur das Datum einer Show, sondern William und Kate wollten mit Arbeitern und ihren Familien hinter den Kulissen über ihre Erfahrungen in der Corona-Krise tauschen Sie aus und danken Sie ihr für ihr Engagement.

Auf Instagram gibt es viele warme Worte für die Familie. “Hervorragende Familie! Little Louis ist magisch”, sagt ein Benutzer. “Die Kinder wurden so groß”, sagte ein anderer. „Danke, dass Sie Theater und Pantomime unterstützen“, tippt jemand unter der Nachricht 440.000 Menschen, die in einer Stunde geliebt wurden.

READ  Final "The Masked Singer": Das Skelett zeigt das große Problem der Show

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.