Der deutsche Minister will die COVID-19-Beschränkungen nächsten Monat beenden

Der deutsche Minister will die COVID-19-Beschränkungen nächsten Monat beenden

BERLIN (Reuters) – Deutschland wird voraussichtlich alle sozialen und wirtschaftlichen Beschränkungen im Zusammenhang mit dem Coronavirus aufheben, sobald allen ein Impfstoff angeboten wird, sagte Außenminister Heiko Maas am Dienstag und schlug vor, dass dieser Punkt im nächsten Monat erreicht werden sollte.

Etwa 56,5 % der Menschen in Deutschland haben nach Angaben des Gesundheitsministeriums mindestens eine Dosis erhalten und fast 39 % sind vollständig geimpft.

“Wenn alle in Deutschland ein Angebot des Impfstoffs erhalten haben, gibt es für jede Art von Einschränkung keine rechtliche oder politische Begründung mehr”, sagte Maas der Süddeutschen Zeitung.

Dies sollte im Laufe des Monats August geschehen, fügte er hinzu.

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat zuvor angekündigt, bis zum 21. September allen Menschen in Deutschland einen Impfstoff anbieten zu wollen.

Unabhängig davon haben sich die Beamten der Bundesländer am Dienstag darauf geeinigt, dass Fußballstadien maximal 25.000 Zuschauer zulassen dürfen, wenn am 13. August die Fußball-Bundesliga 2021/22 beginnt.

Bei Veranstaltungen mit mehr als 5.000 Zuschauern dürfen bis zu 50 % der Kapazität einer Halle genutzt werden, “aber insgesamt nicht mehr als 25.000 Zuschauer”, heißt es in der Landesauflösung, von der Reuters eine Kopie eingesehen habe.

Die Vereinbarung fügt hinzu, dass die Zahl der Zuschauer auf 5.000 begrenzt wird, wenn die Inzidenz des Coronavirus an sieben Tagen im betroffenen Bezirk mehr als 35 pro 100.000 beträgt.

Im Januar forderte Maas als erster Minister in der Bundesregierung eine Lockerung der Beschränkungen für Geimpfte und regte an, ins Kino oder in Restaurants zu essen. Andere Minister lehnten Sonderausnahmen für Geimpfte ab.

Auch andere Länder überlegen, wie sie aus den Beschränkungen ausbrechen können, die auferlegt wurden, um eine Überlastung der Gesundheitssysteme durch COVID-19-Fälle zu verhindern.

READ  Borussia Dortmund: Was Terzic bei seinem Debüt verändert hat - Sport

Der britische Premierminister Boris Johnson hat am Montag Pläne zur Aufhebung der Beschränkungen in England in zwei Wochen vorgestellt, ein Test, ob ein schneller Impfstoff-Rollout ausreichend Schutz gegen die hochansteckende Delta-Variante bietet.

(Berichterstattung von Caroline Copley und Andreas Rinke; Redaktion von John Stonestreet und Emelia Sithole-Matarise)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.