Der Designer, der ein kaleidoskopisches Nest am Himmel geschaffen hat

Der Designer, der ein kaleidoskopisches Nest am Himmel geschaffen hat

Dieses immersive künstlerische Erlebnis beginnt am Eingang eines Tunnels im Untergeschoss, der über Grand Central zugänglich ist. Verspiegelte Aufzüge bringen die Besucher in die 91. Etage, deren Türen sich öffnen, um einen tageslichtdurchfluteten Vorraum freizugeben, Luft, das Kronjuwel von SUMMIT. LuftDer Hauptraum von Transcendence verbindet die beiden Hauptgeschosse zu einer “Kammer aus Licht und Glas”, die aus 25.000 Quadratmetern Spiegeln besteht, die durch bodentiefe Fenster natürlich beleuchtet und so positioniert sind, dass sie das Licht der Stadt brechen. Ein Glasbalkon umschließt einen verspiegelten Eingang und verbindet die Räume mit der Außenwelt und bietet einen einzigartigen Blick auf Sehenswürdigkeiten wie das Chrysler Building und den Bryant Park. Das Produkt von zwei Jahren Design und Installation, LuftSpiegelböden werden auf einem Aluminium-Strukturrahmen konstruiert, der über die Betonplatten gehoben wird und aus geglühtem Glas nach deutschem Design besteht, das durch ein strukturelles Wabenlaminat auf der Unterseite gesichert ist. Jede reflektierende Oberfläche ist so konzipiert, dass sie der täglichen Bewegung von Wärme und Licht gerecht wird.

SUMMIT One Vanderbilt Transcendence in the Evening, ein AIR-Kapitel

“Die Idee von Luft ist, dass es sich um einen lebenden Organismus handelt “, erklärte Kenzo. Metropole Während einer Tour im Dezember, die die Reaktivität der Installationen auf die Elemente feststellte, “wollte ich einen physischen Raum schaffen, der in der Lage ist, eine tiefe, emotionale und psychologische Beziehung zu einem Menschen aufzubauen.” Durch diese “Umgebung ohne Struktur” Transzendenz wirft sich hinein Affinität, ein weiteres verspiegeltes Stück, das mit frei schwebenden silbernen Mylar-Ballons geschmückt ist, eine Hommage an Andy Warhol Silberne Wolken und die Arbeit von Yayoi Kusama, deren reflektierende Bodeninstallation Wolken nimmt einen der kleineren aufeinanderfolgenden Räume ein.

Siehe auch  Neuer Corona-Wirkstoff neben Biontech-Impfstoff entdeckt: Wissenschaftler mit "Durchbruch"

Das Ergebnis von Luft ist Einheit, ein massives, pulsierendes, 47 Meter breites vertikales LED-Videodisplay, das an eine Gewitterwolke in Technicolor erinnert, eine Anspielung auf den wegweisenden Videokünstler Nam June Paik, Kenzos Großonkel. Der Boden ist eingefasst von Schweben, eine von Snøhetta entworfene geschlossene Glasleiste, die den Eindruck erweckt, schwerelos über der Stadt zu schweben, und Aufstieg, ein gläserner Aufzug, der zur Spitze des One Vanderbilt führt. Snøhetta entwarf auch die Innenräume in den Gipfelbereichen außerhalb von Luft, sowie eine kleine Galerie und die Terrasse im 93. Stock.

SUMMIT One Vanderbilt Affinity at Night, ein AIR-Kapitel

Das Gesamtdesign von SUMMIT wurde von Kenzos wiederkehrendem Kindheitstraum geleitet, in einem mysteriösen zweistöckigen Spiegelraum auf einem glitzernden Penthouse aufzuwachen. Aber die Philosophie von SUMMIT basierte auf der Erhaltung von Energie. „Ich wollte etwas schaffen, das hypothetisch weder bei Tag noch bei Nacht Strom benötigt und auf die Reflexion der Sonne und das Umgebungslicht der Stadt angewiesen ist. Kenzos Vision wird durch ein von Sound Designer entworfenes Klangbad verstärkt Joseph Fraioli (Prinzip).

„Als New Yorker haben wir keinen Bezug zur Natur und unser Zeitgefühl ist chaotisch und unter Druck. Infolgedessen versteht man oft nicht, wie die Natur in die Stadt passt und wie man Teil der großen Geschichte ist. In vielerlei Hinsicht sehe ich dies als Flucht vor den Flüssen des Chaos unten “, sagt Kenzo, der einen Großteil der Lockdown-Installation verbracht hat. “Ich baue Luft Um ein universelles Gefühl zu vermitteln, beginnt man, die Stadt als einen Organismus, als eine Erweiterung der Natur zu sehen. Eine Chance, die Metropole und sich selbst anders zu sehen, erklärt er. „Wir verbinden Sie mit der Außenwelt, aber es geht auch darum, die Außenwelt mit Ihnen zu verbinden. “

Siehe auch  Neues Wolkenkratzer-Labor testet Aufzüge über Atlanta
SUMMIT One Vanderbilt von oben, weite Öffnung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.