DENR und Deutschland schließen sich zusammen, um Investitionen anzuziehen und das Durcheinander von Landtiteln zu beheben

DENR und Deutschland schließen sich zusammen, um Investitionen anzuziehen und das Durcheinander von Landtiteln zu beheben

Das Ministerium für Umwelt und natürliche Ressourcen (DENR) hat sich mit dem Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung zusammengetan, um Investitionen zu fördern und Engpässe bei der Vergabe von Landtiteln zu beheben. Die Vereinbarung ist Teil der Bemühungen, das sechste von zehn sozioökonomischen Programmen zu verwirklichen, die die Sicherheit des Besitzes garantieren. Der Plan zielt darauf ab, “die Sicherheit der Besitzverhältnisse zu gewährleisten, um Investitionen zu fördern und Engpässe bei der Landbewirtschaftung und Landnutzung zu beheben”. Das Projekt, das Teil des Programms „Ambisyon Natin 2040“ ist, ist eine 25-jährige Vision unter der Leitung der National Economic and Development Authority, die darauf abzielt, den Filipinos ein „fest verwurzeltes, komfortables und sicheres Leben“ zu ermöglichen. Das Projekt mit dem Namen „Responsible Land Governance in Mindanao“ zielt darauf ab, lokale Regierungen und Gemeinschaften, einschließlich der indigenen Kulturgemeinschaften von Misamis Oriental, Davao del Sur und Agusan del Sur, bei der öffentlichen Landbewirtschaftung zu unterstützen. Es wird erwartet, dass eine effektive Landbewirtschaftung einen Welleneffekt erzeugt, der der Wirtschaft zugute kommt, da auch der staatliche Besteuerungsprozess effizient wird. Investoren, die Land benötigen, finden es möglicherweise auch einfacher, mit besseren Landidentifizierungs- und -titelungsverfahren zu investieren. Die Vision berücksichtigt Nachhaltigkeit und Konfliktsensibilität zwischen ethnischen Gruppen und indigenen Völkern für ein effektives Landmanagement. Das Projekt umfasste einen 10-jährigen Rahmenplan für die Entwicklung des Landsektors für eine effektive Verwaltung, um dem Land zu helfen, die wirtschaftliche Entwicklung einzuleiten. „Dies wird die Richtung vorgeben, einen hocheffizienten und effektiven Landsektor zu erreichen, der ein so großes Potenzial hat, zum Wirtschaftswachstum unseres Landes beizutragen“, sagte das Land Management Bureau. Das Projekt zielt auch darauf ab, die Konfliktminderung in ausgewählten Gebieten von Mindanao zu unterstützen. Die DENR, LRA, das Ministerium für Agrarreform und die Nationale Kommission für indigene Völker überwachen gemeinsam, ob gemeinsame Ausschüsse gemäß der Gemeinsamen Verwaltungsanordnung Nr. 1 in den Regionen 10 und 13 vor Ort funktionieren bietet auch Leitlinien für die Beilegung von Landstreitigkeiten auf nationaler und regionaler Ebene. Das Projekt bot LGUs auch Aktivitäten zum Kapazitätsaufbau bei der Nutzung unbemannter Luftfahrzeuge (UAVs) für die Landnutzungsplanung. Zukünftige Aktivitäten gelten als potenzielle Aktivitäten für das Projekt. Das DENR bietet eine Überprüfung alternativer Konfliktlösungsmechanismen und eine einheitliche Karte zur Identifizierung bestehender Landinstrumente (Landtitel). Die einheitliche Karte würde es nationalen und lokalen Regierungseinheiten erleichtern, auf Daten zuzugreifen, um ihre eigenen Mandate zu erfüllen.
READ  Erinnerung an Ekel bei Netto: Niemals Lachs essen! Der Hersteller warnt

HAFTUNGSAUSSCHLUSS: Auf dieser Website veröffentlichte Leserkommentare werden in keiner Weise von Manila Standard unterstützt. Kommentare sind die Meinungen der Leser von manilastandard.net, die ihr Recht auf freie Meinungsäußerung ausüben, und geben nicht notwendigerweise die Position oder den Standpunkt von manilastandard.net wieder. Manila Standard behält sich das Recht vor, in diesem Beitrag Kommentare zu entfernen, die als beleidigend, anstößig oder im Widerspruch zu den redaktionellen Standards von Manila Standard gehalten werden, kann jedoch nicht für falsche Informationen verantwortlich gemacht werden, die von Lesern in diesem Kommentarbereich veröffentlicht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.