Demonstranten in Rom stoßen mit der Polizei zusammen, als Tausende gegen die COVID-Impfstoffregel auf die Straße gehen

Demonstranten in Rom stoßen mit der Polizei zusammen, als Tausende gegen die COVID-Impfstoffregel auf die Straße gehen

Tausende Demonstranten marschierten das von Rom Via Veneto und andere Hauptstraßen am Samstag, einige Zusammenstöße mit der Polizei, aus Protest gegen a Regierungsherrschaft erfordern COVID-19[weiblich[feminine Impfstoffe oder negative Tests, um nächste Woche Zugang zu Arbeitsplätzen zu erhalten.

TAUSENDE PROTESTE GEGEN DAS IMPFUNGSMANDAT DES WASHINGTON STATE UND SINGEN DER NATIONALEN MENSCH

Die Zertifizierung in Italien, bekannt als “Green Pass”, tritt am Freitag in Kraft und gilt sowohl für öffentliche als auch für private Arbeitsplätze.

Menschen versammeln sich am Samstag, den 9. Oktober 2021, während einer Demonstration in Rom auf der Piazza del Popolo. Tausende Demonstranten demonstrierten am Samstag in Rom gegen den COVID-19-Gesundheitspass, den italienische Arbeitnehmer im öffentlichen und privaten Sektor posten müssen, um Zugang zu erhalten ihre Arbeitsplätze ab 15. Oktober aufgrund einer Regierungsverordnung.
(Cecilia Fabiano / LaPresse über AP)

Um eine zu erhalten, müssen Sie entweder mindestens eine COVID-19-Infektion gehabt haben Impfung Dosis, dokumentieren Sie die Genesung innerhalb der letzten sechs Monate oder einen negativen Test innerhalb der letzten 48 Stunden.

Eine Puppe mit Spritzen wird von einem Demonstranten während einer Demonstration in Rom am Samstag, den 9. Oktober 2021, gezeigt. Tausende von Demonstranten haben am Samstag in Rom gegen den COVID-19-Gesundheitspass demonstriert, den italienische Arbeitnehmer im öffentlichen und privaten Sektor veröffentlichen müssen ab 15. Oktober aufgrund einer Regierungsverordnung Zugang zu ihren Arbeitsplätzen haben.

Eine Puppe mit Spritzen wird von einem Demonstranten während einer Demonstration in Rom am Samstag, den 9. Oktober 2021, gezeigt. Tausende von Demonstranten haben am Samstag in Rom gegen den COVID-19-Gesundheitspass demonstriert, den italienische Arbeitnehmer im öffentlichen und privaten Sektor veröffentlichen müssen ab 15. Oktober aufgrund einer Regierungsverordnung Zugang zu ihren Arbeitsplätzen haben.
(Cecilia Fabiano / LaPresse über AP)

VATIKAN FESTLEGT IMPFMANDAT FÜR MITARBEITER

Arbeitnehmer und Arbeitgeber müssen mit Geldstrafen rechnen, wenn sie sich nicht daran halten. Beschäftigte im öffentlichen Dienst können suspendiert werden, wenn sie fünfmal ohne Green Pass erscheinen. In diesem Sommer waren in Italien grüne Pässe erforderlich, um Museen, Theater, Fitnessstudios und Indoor-Restaurants zu betreten und Fernzüge und Busse zu nutzen oder Inlandsflüge.

READ  Corona-Krise in Frankreich und Spanien - was macht Deutschland besser?

Demonstranten organisierten eine autorisierte Demonstration auf der Piazza Del Popolo. Dann verließen einige den riesigen Platz und stießen mit der Polizei zusammen, als sie auf dem Weg zu einem nicht genehmigten Marsch waren. Polizei Helme und das Tragen von Schilden und Schlagstöcken hinderten sie daran, eine Straße entlangzugehen, die am Büro von Premierminister Mario Draghi vorbeiführt.

Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten während einer Demonstration in Rom, Samstag, 9. Oktober 2021. Tausende Demonstranten demonstrierten am Samstag in Rom gegen den COVID-19-Gesundheitspass, den italienische Arbeitnehmer im öffentlichen und privaten Sektor vorzeigen müssen, um von . an ihre Arbeitsplätze zu gelangen 15. Oktober aufgrund eines Regierungserlasses.

Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten während einer Demonstration in Rom, Samstag, 9. Oktober 2021. Tausende Demonstranten demonstrierten am Samstag in Rom gegen den COVID-19-Gesundheitspass, den italienische Arbeitnehmer im öffentlichen und privaten Sektor vorzeigen müssen, um Zugang zu ihren Arbeitsplätzen zu erhalten 15. Oktober aufgrund eines Regierungserlasses.
(Cecilia Fabiano / LaPresse über AP)

KLICKEN SIE HIER FÜR MEHR ÜBER FOX NEWS

Bis Samstag waren 80 % der 12 und mehrjährigen in Italien vollständig geimpft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.