Schalke's head coach David Wagner reacts during the German Bundesliga soccer match between FC Schalke 04 and Werder Bremen in Gelsenkirchen, Germany, Saturday, Sept. 26, 2020. Schalke dismissed Wagner today after a series of 18 consecutive winless matches. (AP Photo/Martin Meissner)

David Wagner: West Brom wird Ex-Huddersfield-Manager zum neuen Chef ernennen | Fußballnachrichten

West Bromwich Albion wird dem ehemaligen Huddersfield-Chef David Wagner seine Rolle als Cheftrainer anbieten.

Sky Sportnachrichten wurde informiert, dass der deutsche Trainer innerhalb der nächsten 48 Stunden als Verantwortlicher für die Hawthorns bestätigt werden könnte, wenn die Abschlussverhandlungen reibungslos verlaufen.

Der ehemalige Manager von Sheffield United, Chris Wilder, stand ganz oben auf der Fahndungsliste von Albion, bis die Clubbesitzer beschlossen, ihn nicht für die Rolle zu verklagen.

Stattdessen wandten sie sich an Wagner, da sie von seiner Arbeit in Huddersfield beeindruckt waren, als er sie 2017 über die Play-offs auf einen unwahrscheinlichen Aufstieg in die Premier League hinwies und sie dann in der folgenden Saison dort behielt.

Sie würden auch auf eine Entschädigung verzichten, da Wagner seit seinem Ausscheiden aus Schalke im September arbeitslos ist.

Sky Sportnachrichten berichtete im Mai, dass Wagner, Wilder, Swansea-Chef Steve Cooper und Ex-Chelsea-Manager Frank Lampard auf der Kandidatenliste des Klubs standen, um Sam Allardyce als Cheftrainer zu ersetzen.

Wagner trennte sich im Januar 2019 von Huddersfield, als die Terrier in der Premier League saßen und schließlich unter Jan Siewert dem Abstieg in die Meisterschaft erlagen.

Der 49-Jährige kehrte dann im Mai 2019 in seine Heimat Deutschland zurück, um Schalke zu managen und führte den Verein in der folgenden Bundesliga-Saison trotz einer Serie von 16 sieglosen Ligaspielen auf Platz 12.

Er wurde im September von Schalke entlassen, nachdem er in den ersten beiden Spielen der letzten Saison zwei Niederlagen hinnehmen musste.

READ  Chelsea besiegte Brighton und Hove Albion mit Werner und Havertz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.