phasmophobia

Das Update zur Phasmophobie-Ausstellung fügt 2 neue Arten von Geistern, Ausrüstung und jede Menge Gameplay-Optimierungen hinzu

Neu

Phasmophobia wurde von Kinetic Games entwickelt und sorgte für Aufsehen, als es Ende letzten Jahres über Steam im Early Access veröffentlicht wurde. Das Spiel fordert die Spieler auf, verwunschene Orte mit verschiedenen Arten von Ausrüstung zu erkunden, um Beweise zu sammeln und festzustellen, mit welcher Art von übernatürlichen Wesen sie es zu tun haben. Das Spiel ist seitdem nur gewachsen und das neue Exhibition-Update scheint das bisher größte zu sein.

Zunächst wurden zwei neue Geistertypen hinzugefügt: der Goryo und der Myling. Zusätzlich zu diesen beiden wurde auch eine neue Ausrüstung namens DOTS-Projektor hinzugefügt, mit der Sie nach neuen Hinweisen suchen können. Dieses Update ändert auch alle Beweise, die für die verschiedenen Geistertypen erforderlich sind, um den Goryo und Myling sowie den DOTS-Projektor zu berücksichtigen, sodass selbst erfahrene Spieler Spaß mit diesem haben sollten.

Andere Veränderungen der Lebensqualität umfassen eine erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit und die Fähigkeit zum Sprinten sowie eine bessere Anzeige auf der Geisterbox, um anzuzeigen, wenn ein Geist auf Sie reagiert. Sie können die vollständige Liste der Änderungen hier.

Phasmophobie ist jetzt auf dem PC verfügbar.

Siehe auch  PlayStation Boss verspricht, dass weitere Akquisitionen geplant sind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.