Richard Lawler

Das Überprüfungsprogramm für Reparaturgeschäfte von Apple wird weltweit eingeführt

Bei Apple Anzeige Das Unternehmen, dessen unabhängiges Reparaturdienstprogramm für die USA im Jahr 2019 durchgeführt wurde, plant eine Expansion in andere Länder. heute hat er angekündigt Die Konfiguration der Zertifizierung wird noch weiter zunehmen. EIN Die vorherige Expansion erreichte Kanada und Europaund die Hinzufügung von 200 weiteren Ländern wird voraussichtlich “fast alle” Bereiche abdecken, an denen Apple geschäftlich tätig ist, und “Reparaturanbietern aller Größen” Zugriff auf Apple-Originalteile, -Tools, Servicehandbücher und Diagnosen gewähren, um Reparaturen sicher und zuverlässig durchzuführen Apple-Produkte. “”

Apple bewirbt das Programm, um Drittanbietern die gleichen Ressourcen wie ihren autorisierten Dienstanbietern zur Verfügung zu stellen und routinemäßige Reparaturen außerhalb der Garantie auf iPhones und anderen Geräten durchzuführen. Die Mitgliedschaft im Programm ist kostenlos, die Geschäfte müssen jedoch sicherstellen, dass ein von Apple zertifizierter Techniker Reparaturen durchführt. Für Geschäfte, die Teil des Programms sind, ist die Zertifizierungsprüfung kostenlos und kann online abgelegt werden.

Kunden können anhand der Apple-Liste überprüfen, ob ein Geschäft Teil des Programms ist HierAnbieter, die sich für eine Mitgliedschaft interessieren, sollten dies überprüfen Hier. Die Bewerbungen werden diese Woche in folgenden Bereichen eingereicht: Afghanistan, Australien, Bangladesch, Bhutan, Brasilien, Brunei Darussalam, Kambodscha, Cookinseln, Fidschi, Guam, Hongkong, Indien, Indonesien, Japan, Korea, Laos, Macao, Malaysia, Malediven , Mongolei, Myanmar, Nepal, Neuseeland, Pakistan, Papua-Neuguinea, Philippinen, Russland, Saudi-Arabien, Singapur, Südafrika, Sri Lanka, Taiwan, Thailand, Tonga, Türkei, Vereinigte Arabische Emirate, Vanuatu und Vietnam.

READ  Weltraum / NASA: Asteroid "Bennu" auf dem Weg zur Erde - komplizierter Rettungsplan läuft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.