Das Porsche Boxster EV-Konzept könnte bald eintreffen

Das Porsche Boxster EV-Konzept könnte bald eintreffen

Illustration von Christian SchulteAuto und Fahrer

  • Porsche arbeitet derzeit an der Veröffentlichung eines Boxster EV-Konzepts.
  • Wir sind uns nicht sicher über das Ankunftsdatum oder die Produktionsversion, aber sie werden eine neue elektrische Plattform verwenden, die noch nicht angekündigt wurde.
  • Der neue Macan EV wird zusammen mit dem Benzinmodell verkauft, daher vermuten wir, dass die Boxster und Caymans der nächsten Generation dasselbe tun könnten.

    Porsche spricht seit einem Jahrzehnt über elektrische Versionen seiner Einstiegs-Sportwagen Boxster und Cayman, und der nächste Schritt könnte ein Konzeptfahrzeug sein. Michael Steiner, Mitglied des Porsche Development Board, sagt, der deutsche Autohersteller arbeitet an der Entwicklung eines solchen und verfolgt 2015 einen ähnlichen Ansatz wie das Mission E-Konzept, das eine Vorschau auf die elektrische Taycan-Limousine 2020 enthielt, und das ist (oben) das, woran wir denken, wie es aussehen könnte.

    Im Jahr 2011 stellte Porsche zwei elektrische Boxster der zweiten Generation vor, einen mit zweimotorigem Allradantrieb und einen mit einmotorigem Hinterradantrieb. Laut Steiner baute Porsche elektrische Prototypen des aktuellen Boxster auch. Das Gewicht der Fahrzeuge sei jedoch das Hauptproblem, sagt Porsche, und die Prototypen seien zu schwer. Es gab auch einen Hybrid-Prototyp, die britische Veröffentlichung Trainer Im vergangenen Jahr gab der deutsche Autohersteller bekannt, dass elektrische Sportwagen eine Plattform verwenden werden, die von der neuen elektrischen PSA-Architektur getrennt ist und den kommenden elektrischen Macan untermauert, der neuer ist und noch nicht angekündigt wurde.

    2020 Porsche 718 Boxster GTS 40

    2020 Porsche 718 Boxster GTS 4.0.

    Michael SimariAuto und Fahrer

    Der 718 Boxster und der Cayman verfügen derzeit über drei Motoroptionen: zwei turbogeladene Flat-Fours mit 300 und 350 PS und einen neuen 4,0-Liter-Flat-Six-Motor mit 394 oder 414 PS, der die GTS 4.0-Modelle GT4 und Spyder antreibt. Wir glauben, dass die Benzinversionen ebenso wie der neue Macan neben dem elektrischen Boxster und Cayman verkauft werden könnten. Porsche wird dies nicht bestätigen oder die Antriebsstränge Boxster und Cayman der nächsten Generation kommentieren. Der Autohersteller hofft jedoch, dass die neuen synthetischen Kraftstoffe, die er entwickelt, eFuels genannt, zusammen mit einer wahrscheinlichen Hybridunterstützung die Lebensdauer des Verbrennungsmotors verlängern werden.

    Porsche möchte, dass seine Elektromodelle das gleiche Fahrerlebnis bieten wie seine traditionellen Autos, daher sollten die elektrischen Boxster und Caymans die gleichen Eigenschaften haben, die sie schon lange hatten. Auto und Fahrer Die besten Gewinner, aber sie könnten schneller sein. In unseren Tests lag die Beschleunigung des 718 Boxster und des Cayman zwischen 4,3 Sekunden und 3,3 Sekunden, und wir würden nicht erwarten, dass der EV langsamer wird. Der Macan wird ein ähnliches Antriebsgeräusch haben wie der Taycan, der sich in seiner Kabine verbreitet, daher sollten wir ihn auch in elektrischen Sportwagen hören.

    Der Porsche Taycan ist als brandneues Modell angekommen, aber jetzt ist Porsche dabei, elektrische Versionen seiner bestehenden Modelle, einschließlich des Macan, hinzuzufügen. Und vielleicht sehen wir bald einen elektrischen Cayenne. Porsche hat klargestellt, dass es keine endgültige Entscheidung darüber getroffen hat, wann die elektrischen Boxster und Caymans eintreffen, aber wir werden mehr wissen, wenn ein Konzept enthüllt wird.

    Dieser Inhalt wird aus {Einbettungsname} importiert. Möglicherweise finden Sie denselben Inhalt in einem anderen Format, oder Sie finden weitere Informationen auf der Website.

    Dieser Inhalt wird von Dritten erstellt und verwaltet und auf diese Seite hochgeladen, damit Benutzer ihre E-Mail-Adressen angeben können. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io

READ  Bundesliga-Überraschung: Stuttgarts Erfolgsgarantie spielt keine Rolle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.