Es sieht so aus, als ob Bethesda plant, mehr Geld auf dem Handy zu verdienen (als ob The Elder Scrolls: Klingen war nicht schlimm genug), also testet das Studio einen Top-Down-Shooter namens Mighty Doom. Dieses Spiel befindet sich derzeit in Early Access in Neuseeland, obwohl die Details noch nicht bekannt sind, da Bethesda den Titel noch nicht offiziell bekannt gegeben hat. Was wir wissen ist, dass dies ein kostenloses Handyspiel ist, das ein lässiges Level-basiertes Gameplay bietet, das an berühmten Orten in Doom stattfindet.

Oben sehen Sie den Trailer zu Mighty Doom, und wie Sie sehen können, handelt es sich um einen One-Touch-Top-Down-Shooter, der im Hochformat gespielt wird. Offensichtlich wird das Spiel Bosskämpfe mit bekannten Bossen aus Doom sowie Bühnen beinhalten, die Fans der Serie ansprechen sollten. Trotzdem ist es schwer zu ignorieren, dass es wie jeder andere lässige One-Touch-Shooter im Play Store aussieht. Hinzu kommt, dass dies eine kostenlose Version ist, die mit In-App-Käufen gefüllt ist, und der Zweck dieses Spiels ist klar. Es ist ein Markengeldraub.

Es wird nur ein Screenshot des Spielmenüs angezeigt die neue Play Store-ListeWie Sie sehen können, gibt es ein Energiesystem, mehrere Währungen und einen In-Game-Store. Wenn Sie sich also fragen, wozu die IAPs für 174,99 US-Dollar (in NZ-Dollar) dienen, erklärt das obige Bild alles.

Da Bethesda Mighty Doom nicht offiziell angekündigt hat, wissen wir nicht, wann das Spiel veröffentlicht wird. Während die Play Store-URL deutlich macht, dass das Spiel in Neuseeland getestet wird, wissen wir nicht, wann dieser Test endet oder ob andere Gebiete teilnehmen. Es sieht so aus, als ob sich Mighty Doom noch in einem frühen Stadium befindet. Erwarten Sie also eine zusätzliche Berichterstattung, sobald neue Details bekannt werden. Bis dahin können Sie die Liste des New Zealand Play Store über den unten stehenden Link abrufen.

READ  Astria Ascending ist eine JRPG, die mit Hilfe von Final Fantasy-Veteranen erstellt wurde