Das ist es, was er von seiner neuen Liebe zu Leander hält

Das ist es, was er von seiner neuen Liebe zu Leander hält

Ex Richard hat eine Meinung zu Melissas Beziehung

Richard Heinze: “Ich konnte mir nicht vorstellen, dass es passen würde”

Als Leander aus dem Auto stieg, konnte man buchstäblich Melissas Herz in ihre Hose gleiten sehen. “Mom”, hauchte sie ungläubig vor sich hin. Der Mann, der sich verabredet hatte, war der Freund eines jeden Ex-Freundes. Es bestand Klärungsbedarf! In der ersten “Nacht der Rosen” sprachen Melissa und Leander – die Situation klärte sich auf und die Vorurteile verschwanden.

Als sie sich das erste Mal trafen, hätte keiner von ihnen geglaubt, dass sie Wochen später tatsächlich ein liebevolles Paar sein würden. Aber sie sind. Sehr überraschend für Melissas Ex Richard. “Ich konnte mir nicht vorstellen, dass es in irgendeiner Weise zusammenpassen würde, wenn sich die beiden treffen würden. Ich habe ehrlich gesagt nicht damit gerechnet”, sagte er in einer Videobotschaft an RTL.

“Es wäre völlig trivial, wenn ich Leander gratulieren würde.”

Und natürlich weiß der Schauspieler auch nicht, wie er auf das neue Paar reagieren soll: “Irgendwie wäre es völlig banal, wenn ich Leander gratulieren würde, als er meinen Ex-Kleinen kennen und lieben lernte. Freund. ” Was Melissa und Leander zu diesen Aussagen sagen, ist auch im Video zu sehen.

„Ich wünsche dir nur das Beste“, möchte Richard am Ende noch einmal klarstellen.

Hast du “The Bachelorette” verpasst?

READ  Jetzt im Fernsehen und hier zu lesen: "Ehe auf den ersten Blick": Eine Achterbahn der Gefühle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.