XDA Developers

Das “Freedom Phone” ist ein teures Smartphone, das dich von nichts befreit

Außer dein Geld

Es kommt nicht jeden Tag vor, dass ein neues Smartphone-Unternehmen auftaucht, das behauptet, ein Gerät anzubieten, das Ihre „freie Rede“ vor Big Tech schützt. Als Erik Finman, ein selbsternannter „Bitcoin-Millionär“, gestern das Freedom Phone ankündigte, weckte es unser Interesse. Finman behauptet, das Freedom Phone sei “Der erste große Rückschlag gegen die Big Tech-Unternehmen, die uns angegriffen haben [American conservatives],” und er hat a “Unzensierter App-Store” die alle Apps anbieten wird, die aus Mainstream-App-Stores verbannt wurden. Aber ist das Telefon wirklich alles, was Finman behauptet? Lass es uns herausfinden.

Bevor wir über das Telefon selbst sprechen, wollen wir einen Kontext herstellen. Bei den US-Präsidentschaftswahlen 2020 Google hat die Talk-App aus dem Play Store entfernt Mangel an Moderation von nutzergenerierten Inhalten. Auf der anderen Seite Twitter Konto des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump dauerhaft gesperrt für die Tweets, die waren „Verstoß gegen die Politik der Gewaltverherrlichung“. Diese beiden Vorfälle, zusammen mit mehreren anderen, führten dazu, dass viele Rechtsanwälte glaubten, dass große Technologieunternehmen wie Twitter, Google, Facebook und Amazon voreingenommen waren und ihre Meinungsfreiheit verletzten. Laut Finman wird das Freedom Phone den Benutzern helfen, solche Vorfälle zu verhindern, und seine Ankündigungsvideo erwähnt ausdrücklich das Twitter-Verbot des ehemaligen US-Präsidenten Donald Trump als Inspirationsquelle für die Herstellung des Geräts.

Rendern des Freiheitstelefons

Rendern des Freiheitstelefons

Nachdem Sie nun die allgemeine Idee hinter dem Telefon kennen, lassen Sie uns das Gerät selbst analysieren. das offizielle Seite für das Freedom Phone sind spärlich an Details, aber er erwähnt, dass das Telefon mit allen nationalen und internationalen US-amerikanischen Mobilfunkanbietern funktioniert, mit konservativen Websites und Apps vorinstalliert ist und ein “erstes Betriebssystem für freie Sprache” namens FreedomOS ausführt, das mit dem verwechselt werden soll Custom ROM mit demselben Namen), die über ein Vertraulichkeitstool namens “Trust” verfügt. Das Telefon kostet 499 US-Dollar und ist dank großzügiges Partnerprogramm, bringen es viele rechte Persönlichkeiten und Influencer in den USA vor.

READ  MediaMarkt bietet mit Nintendo Switch Lite ein unglaubliches Angebot

Freedom Phone FreedomOS Screenshot 1

Wenn bei dir schon die Alarmglocken läuten, dann super, denn ab hier wird es besser. Im Interview mit Das tägliche Biest, Finman Bestätigt dass das Freedom Phone von Umidigi hergestellt wurde – eine chinesische Smartphone-Marke mit Sitz in Shenzhen. Tatsächlich scheint das Telefon mit dem identisch zu sein Umidigi A9 Pro, das derzeit bei Amazon nur 179,99 US-Dollar kostet. Wir sind uns nicht sicher, ob es Hardwareunterschiede zwischen den beiden Telefonen gibt, da Finman keine detaillierten Spezifikationen für das Gerät bekannt gegeben hat und wir keins in die Hände bekommen haben.

Umidigi A9 Pro schwarz auf weißem Hintergrund

Umidigi A9 Pro

EIN praktisches Video Freedom Phone der rechten Persönlichkeit Candace Owens enthüllt sogenannten “unzensierten App Store” scheint ein umbenannter Aurora-Laden zu sein. Für die Unwissenden ist der Aurora Store eine Open-Source-Schnittstelle für den Google Play Store, was bedeutet, dass alle “PatriApp Store”-Apps auf dem Freedom Phone wahrscheinlich von Google Play stammen. Wenn dies ein bekannter Aurora-Laden ist, dann Finmans Unternehmen hat keine Kontrolle über deren Inhalt und kann nicht garantieren, dass diese nicht “zensiert” werden.

L: PatriApp Store auf dem Freedom Phone; A: Aurora Store

Andernfalls, ArsTechnica‘s Ron Amadeo gefunden Ein weiterer praktisches Video Das zeigte die App-Schublade des Telefons und enthüllte viele der Stock-Apps von LineageOS so gut wie microG. Das auf der Freedom Phone-Website angezeigte “Trust”-Logo ähnelte bereits auf unheimliche Weise dem für die Vertrauenswürdige Funktion von LineageOS, aber wenn man sich das Praxisvideo anschaut, ist das klar auf dem Telefon läuft tatsächlich LineageOS. Da es unwahrscheinlich ist, dass dieses Unternehmen LineageOS selbst auf das Umidigi A9 Pro portiert hat, verwendet es möglicherweise nur ein LineageOS GSI.

READ  Best Buy Flash-Sale-Rivalen Prime Day: 4K-Fernseher, Soundbars, mehr Samstagsangebote

Screenshot der Freedom Phone Trust-Funktion

Nach den Informationen, die wir bisher gesehen haben, hisst das Freedom Phone zu viele rote Fahnen. Es bietet eindeutig nicht alle Funktionen, die Finman zu bieten behauptet. Und das Marketing, das es umgibt, soll nur aus der Idee Kapital schlagen, dass Big Tech gegen die rechten Menschen in den Vereinigten Staaten voreingenommen ist, ohne eine echte Lösung anzubieten. Egal, ob Sie glauben, Big Tech hat es für Sie getan oder nicht, das Freedom Phone ist den Kauf nicht wert. Im Wesentlichen ist das Telefon nur ein billiges chinesisches Telefon mit LineageOS und dem Aurora-Store obendrauf. Für 499 US-Dollar bietet es nicht genug Wert in Bezug auf Hard- und Software. Sie kaufen lieber selbst ein viel billigeres Telefon und flashen LineageOS mit oder ohne microG, wodurch Sie ein anständiges Telefon und mehrere hundert Dollar haben, um Ihre Freiheit zu genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.