Das Filmfestival wird wieder digital

Das Filmfestival wird wieder digital

“Dieser Block enthält von UNG-Studenten und Fakultätskritikern handverlesene Kurzfilme, die eine breite Palette von Perspektiven auf die menschliche Erfahrung präsentieren”, sagte James Mackenzie, Assistenzprofessor für Film und Medien digital. “Die Filme reichen von einem kurzen Dokumentarfilm über eine palästinensische Einwanderergemeinschaft in Memphis bis hin zu einem narrativen Stück über einen amerikanischen Fallschirmjäger, der im Zweiten Weltkrieg an der belgisch-deutschen Grenze verloren gegangen ist.”

Marker freut sich immer noch auf die Shorts von Nighthawks.

„In diesem Jahr freue ich mich besonders, den animierten Kurzfilm ‚Kamikaze‘ zu präsentieren, der von den lokal produzierten Comics adaptiert wurde“, sagte er.

Für Kinobesucher, die das Festivalerlebnis bereichern möchten, bietet GFF eine Spendenbox für 250 US-Dollar an. Die Box enthält ein offizielles GFF-T-Shirt, ein VIP-Lanyard, Popcorn und Geschenke von Sponsoren. Einsendeschluss ist Montag, 25. Oktober. Die Boxen werden per Post verschickt oder stehen für die lokale Zustellung oder Abholung zur Verfügung.

Von dieser Spende werden 200 US-Dollar in den CMJ Film Fund eingezahlt.

„Wir bieten ihnen die Möglichkeit, Gelder zu sammeln, um studentische Filmemacher der UNG im Studiengang Film und digitale Medien zu unterstützen und das Festivalerlebnis zu Hause für unsere Spender zu verbessern“, sagte Marker. „Studenten zu helfen, diese finanziellen Hindernisse für den Erfolg zu überwinden, wird einen großen Einfluss auf ihre Karriere haben. “

Weitere Informationen finden Sie auf der GFF-Website.

Siehe auch  Bauer sucht Frau (RTL): Kandidat Patrick entpackt nach dem Dreh - alles stimmt nicht?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.