Das Deaktivieren von Flash lähmt die chinesische Eisenbahn für einen Tag

Das Deaktivieren von Flash lähmt die chinesische Eisenbahn für einen Tag

Vergrößern /. Dalian Station.

Im Jahr 2017 Adobe Anzeige Ende 2020 würde Flash ausgeschaltet. Anfang dieses Monats, am 12. Januar, führte Adobe seine Pläne aus und schaltete Flash-Installationen auf der ganzen Welt aus. Ein Ergebnis, laut Apple Dailywar Chaos in einer chinesischen Eisenbahn in der Provinz Liaoning.

Beamte der China Railway Shenyang verwenden Flash-basierte Software, um den täglichen Eisenbahnbetrieb zu planen. Infolge des Ausfalls wären laut Apple Daily “Mitarbeiter nicht in der Lage gewesen, Zugbetriebsmuster anzuzeigen, Zugsequenzpläne zu formulieren und Rangierpläne zu organisieren”.

Infolgedessen konnte die Eisenbahn ihre Züge nicht versenden, “was laut Apple Daily zu einer vollständigen Abschaltung ihrer Eisenbahnen in Dalian, Provinz Liaoning, führte”.

Nach einem Tag des Chaos fand die Eisenbahn eine Lösung: Sie bekam eine gehackte Version von Flash ohne den selbst deaktivierenden Code. Die Eisenbahn installierte es am frühen Morgen des 13. Januar, so dass der Betrieb wieder aufgenommen werden konnte.

Die Beamten gaben eine aufregende Blow-by-Blow-Zählung des Vorfalls in einem Beitrag auf dem chinesischen Social-Media-Account QQ.

“Nach mehr als 20 Stunden Kampf hat sich niemand beschwert und niemand hat aufgegeben”, schrieben sie (laut Google Translate). “Obwohl es wenig Hoffnung gibt, gibt es Motivation, vorwärts zu kommen.”

Die Post löste im chinesischen Internet einige Verspottungen aus, wobei Beobachter darauf hinwiesen, dass Bahnbeamte dieses Problem hätten antizipieren und Monate zuvor ein Nicht-Flash-Versandsystem entwickeln können. Die Nachricht wurde gelöscht, aber a Kopieren ist weiterhin auf archive.org verfügbar.

READ  Spieleindustrie: Microsoft kauft Bethesda und id Software

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.