Covid-Impfstoff zur Ankurbelung der deutschen Wirtschaft, sagen Experten voraus

Covid-Impfstoff zur Ankurbelung der deutschen Wirtschaft, sagen Experten voraus

Die Wirtschaftsberater der Bundesregierung haben angekündigt, dass der von Pfizer und BioNTech entwickelte revolutionäre Covid-19-Impfstoff der deutschen Wirtschaft einen Schub geben wird, während sie davor warnen, dass die Coronavirus-Krise dies nicht war nicht beendet.

Lars Feld, Vorsitzender des Deutschen Expertenrates, sagte, der Impfstoff würde bei deutschen Unternehmen eine positive Stimmung auslösen, die sich 2021 in einer verstärkten Geschäftstätigkeit niederschlagen könnte.

“Wenn wir ein wirksames Serum haben und viele Menschen geimpft werden, werden wir mit den besseren Aussichten und dem damit verbundenen Vertrauen klare Warteeffekte haben, die nächstes Jahr wirksam werden.”

Er sagte, der Rat prognostizierte für das nächste Jahr ein Wachstum von 3,7%, aber die potenzielle Erholung des Vertrauens, dass ein wirksamer Impfstoff provozieren könnte, “bedeutet, dass die Dinge besser werden könnten als wir erwartet hatten”.

Neueste Nachrichten zu Coronaviren

Verfolgen Sie hier die Live-Berichterstattung und Analyse von FT über die globale Pandemie und die sich schnell entwickelnde Wirtschaftskrise.

Er warnte jedoch auch davor, dass die wirtschaftliche Erholung angesichts der jüngsten Zunahme von Coronavirus-Fällen fragil blieb, was die Regierung von Angela Merkel dazu veranlasste, Theater, Bars und Restaurants erneut “leicht zu sperren”. “Weitere Entwicklungen hängen davon ab, wie die Pandemie eingedämmt werden kann und wie es anderen Volkswirtschaften im Ausland ergeht.”

Herr Feld sprach zwei Tage, nachdem Pfizer und BioNTech die Ergebnisse von Studien veröffentlicht hatten, die zeigten, dass der von ihnen entwickelte Covid-19-Impfstoff zu über 90% wirksam war. Es ist wahrscheinlich der erste von mehreren potenziellen Impfstoffen in der Entwicklung, der die behördliche Zulassung erhalten hat. Führungskräfte von BioNTech sagten, die Genehmigung könne innerhalb von Wochen erfolgen.

Siehe auch  Apollinaris wird zukünftig nur noch in Restaurants erhältlich sein

Der Rat zeichnete ein weniger schreckliches Bild der Lage der deutschen Wirtschaft als zu Beginn des Jahres und prognostizierte für 2020 einen Rückgang des Bruttoinlandsprodukts um 5,1% – weit weniger als Die von ihm im Juni prognostizierte Kontraktion von 6,5% – dank eines starken Sommers.

Dies würde bedeuten, dass die Folgen der Pandemie für die deutsche Wirtschaft etwas geringer wären als der Schaden, den die globale Finanzkrise 2009 verursachte, als die Wirtschaft um 5,6% schrumpfte.

Die Regierung von Frau Merkel begrüßte die neue Prognose und sagte, sie habe die Entscheidung bestätigt, während der ersten Sperrung im Frühjahr Milliarden von Euro in die Wirtschaft zu investieren und so den Zusammenbruch zu vermeiden. “Die Berater sagen, wir hatten Recht: Die entscheidende Hilfspolitik zahlt sich aus”, sagte Bundesfinanzminister Olaf Scholz.

Der Rat sagte, er habe den jüngsten starken Anstieg der Coronavirus-Fälle und die Tatsache berücksichtigt, dass Restaurants, Bars, Fitnessstudios, Theater und Konzertsäle für den Monat November geschlossen waren, sowie strenge Obergrenzen allen gesellschaftlichen Zusammenkünften auferlegt.

Die Wachstumsprognose der Berater von 3,7% im Jahr 2021 war niedriger als eine frühere Schätzung vom Juni von 4,9%, sie warnten jedoch davor, dass sie niedriger sein könnte, wenn Deutschland eine weitere Sperrung der Skala der des Frühlings. ab 2020.

Video: BoE-Gouverneur Andrew Bailey sagt, dass Impfstoffe die Unsicherheit verringern werden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.