Coronavirus zum ersten Mal in den USA bei Hunden nachgewiesen

Coronavirus zum ersten Mal in den USA bei Hunden nachgewiesen

Deutscher Schäferhund wurde der erste bekannte Fall eines mit dem Roman infizierten amerikanischen Hundes CoronavirusBundesgesundheitsbeamte sagten Dienstag.

“Einer der Besitzer des Hundes wurde positiv auf COVID-19 getestet, und ein anderer zeigte vor dem Hund Symptome, die mit dem Virus übereinstimmen”, sagte der Das Landwirtschaftsministerium sagte in einer Erklärung. “Es wird erwartet, dass sich der Hund vollständig erholt.”

Ein zweiter Hund im Haus des Deutschen Schäferhundes zeigte keine Anzeichen einer Krankheit, hatte aber Antikörper gegen das Virus. (Die Agentur hat kein Foto des Deutschen Schäferhundes zur Verfügung gestellt.) Die Nachricht folgt ein negatives Ergebnis von Tests, die von der New York Times an Winston, einem Mops aus North Carolina, berichtet wurden, der letzte Woche zunächst der Infektion mit dem neuartigen Coronavirus verdächtigt wurde.

Das Testen von Hunden in einem Veterinärlabor hat laut USDA den Zugang der Menschen zu den Tests nicht eingeschränkt. Derzeit gibt es keine Beweise dass Tiere eine wichtige Rolle bei der Verbreitung des Virus spielen, fügte die Agentur hinzu.

“Aufgrund der begrenzten verfügbaren Informationen wird das Risiko, dass Tiere das Virus auf den Menschen übertragen, als gering angesehen”, sagte das USDA.

Berichten zufolge wurden Hunde während der Pandemie einige Male mit dem Coronavirus infiziert, einschließlich zwei in Hong Kong. Studien haben das gezeigt Katzen und Frettchen sind leicht mit dem neuen Coronavirus infiziert, während Hunde weniger anfällig sind.

Es wird erwartet, dass sich der Deutsche Schäferhund von der Krankheit erholt, aber die Gesundheitsbehörden fordern die Tierhalter auf, vorsichtig mit der Infektion ihrer Haustiere umzugehen. Der Hund wird sich einem Löwen, einem Tiger und zwei Katzen auf dem USDA anschließen Tierliste in den USA positiv auf COVID-19 getestet.

READ  Joe Biden und Corona: Das plant der gewählte Präsident im Kampf gegen Covid-19

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.