Bundesliga-Veteran Yunus Malli verlässt Deutschland kostenlos

Bundesliga-Veteran Yunus Malli verlässt Deutschland kostenlos

Von Peter Vice

Alle Beteiligten bestätigen, dass der Deal zwischen Bundesliga-Veteran Yunus Malli und Trabzonspor offiziell ist. Der 28-jährige deutsche und türkische Nationalspieler verlässt die Bundesrepublik nach elfjähriger Karriere an der Spitze des deutschen Fußballs.

Yunus Malli. Foto: Granate, CC-by-SA 3.0

Der frühere deutsche U21-Star Yunus Malli hat endlich seinen Transfer. Nach wochenlangen Verhandlungen mit einer starken Lohnkürzung schloss der ehemalige Mainzer Star am frühen Sonntagmorgen die Verhandlungen mit dem türkischen Klub Trabzonspor ab. Malli verlässt den aktuellen Verein VfL Wolfsburg kostenlos.

Malli hat in sechs Spielzeiten insgesamt 32 Tore für Rheinhessen erzielt. Nachdem er Mitte der Saison 2016/17 nach Wolfsburg gezogen war, fügte er 8 weitere Ergebnisse für die Wölfe hinzu. Malli war in Niedersachsen nie wirklich begeistert und wurde von den Plänen von Oliver Glasner ausgeschlossen.

In der zweiten Saisonhälfte war er beim 1. FC Union Berlin ausgeliehen, konnte seine Bundesliga-Karriere jedoch letztendlich nicht wiederbeleben.

Erfahren Sie mehr über Yunus Mallı

Yunus Malli tritt der Union Berlin als Leihgabe bei
Yunus Mallis Agent bestätigt die Bereitschaft, Wolfsburg im Januar zu verlassen
Yunus Malli schließt nicht aus, dass er Wolfsburg im Januar verlassen könnte
READ  L'animateur de radio légendaire Christian Binert est mort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.