Ghana, Otto Addo, Jude Bellingham, Dortmund

Borussia Dortmund-Star Bellingham Heap lobt Ghanas „legendären“ Trainer Otto Addo ▷ SportsBrief.com

  • Borussia Dortmunds Star Jude Bellingham teilte während des Trainings ein schönes Foto mit Ghanas Trainer Otto Addo
  • Der englische Mittelfeldspieler ist ein großer Fan des ehemaligen ghanaischen Nationalspielers und bezeichnet ihn als Legende
  • Otto Addo spielte mehrere Jahre für Dortmund und arbeitet derzeit als Mitglied des technischen Teams des Clubs

Englands und Borussia Dortmunds Mittelfeldspieler Jude Bellingham hat Ghanas Trainer Otto Addo als Legende bezeichnet.

Bellingham und Otto Addo haben bei der Vorbereitung der Gelb-Schwarzen auf den Beginn der deutschen Fußballsaison zusammengearbeitet.

Auf einem Foto, das auf seinem geteilt wurde Instagram-GeschichteBellingham ist voll des Lobes für den Mann, der Ghana später in diesem Jahr zur Weltmeisterschaft in Katar führen wird.

Ghana, Otto Addo, Jude Bellingham, Dortmund
Dortmund-Star Jude Bellingham bezeichnet den ghanaischen Trainer Otto Addo als Legende. Bildnachweis: @judebellingham @ottoaddo23
Quelle: Instagram

Trainer Otto Addo hat eine Doppelrolle für Verein und Land, da er mit Dortmund in der technischen Mannschaft arbeitet und außerdem Ghanas Cheftrainer ist.

Lesen Sie auch

Ghanas Stürmer Benjamin Tetteh besiegelt den Traumwechsel nach England

Spannende Funktion: Informieren Sie sich genau über die Neuigkeiten für dich ➡️ Finde den Block „Empfohlen für dich“ und genieße!

Der in Deutschland geborene Ghanaer spielt eine Schlüsselrolle bei der Nachwuchsförderung der Dortmunder ersten Mannschaft, jetzt mit Manchester City-Stürmer Erling Haaland und Jude Bellingham einige seiner Schüler.

Otto Addo, Jude Bellingham
Borussia Dortmunds Star Bellingham Heap lobt Ghanas „legendären“ Trainer Otto Addo. Bildnachweis: @ottoaddo23
Quelle: Instagram

Otto Addo führte die Black Stars zu einem Comeback auf der Weltbühne, nachdem er das Team in den Play-offs gegen den starken Rivalen Nigeria zum Sieg geführt hatte.

Ihm wurde die Rolle des gegeben Black Stars-Trainer bis zum Ende des Jahres.

Manchester-City-Stürmer Erling Haaland lobt Otto Addo

Zuvor berichtete Sports Brief, dass Erling Braut Haaland den ghanaischen Trainer Otto Addo dafür gelobt hat, dass er ihn zu Beginn seiner Dortmunder Karriere geführt hat.

Siehe auch  Bayern München „wiegt 33 Millionen Pfund für Ajax-Hotshot Sebastien Haller“, wenn Robert Lewandowski geht

Otto Addo half Haaland beim Wechsel vom österreichischen Fußball in die deutsche Bundesliga, da er weniger Zeit brauchte, um sich im Signal Iduna Park zu etablieren.

Lesen Sie auch

Aufnahmen von Sadio Manes schillerndem Debüt und Tor von Bayern München gesichtet

Haaland hat diese Woche seinen 60-Millionen-Euro-Wechsel zu Manchester City abgeschlossen, und in einer Dokumentation über seine letzten Tage im Verein feierte der Stürmer den Black Star-Manager.

Otto Addo unterschreibt neuen Vertrag als Ghana-Trainer

Der ehemalige Mittelfeldspieler der Black Stars, Otto Addo, hat mit dem ghanaischen Fußballverband einen Vertrag abgeschlossen, um die Black Stars zur FIFA-Weltmeisterschaft 2022 zu führen.

Addo wurde nach der Entlassung des serbischen Trainers Milovan Rajevac erstmals zum Interims-Cheftrainer der Black Stars ernannt.

Er wurde ernannt, um ein vierköpfiges technisches Team zu leiten, das aus Aston Villa U23-Trainer George Boateng, dem ehemaligen Asante-Trainer Kotoko Mas-ud Didi Dramani und Chris Hughton, ehemals Newcastle United, besteht.

Quelle: Sports Brief News

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert