Bojan Bogdanovic - Croatia

Bojan Bogdanovic von Jazz wirft während der Olympia-Qualifikation einen Big Slam Dunk

Salt Lake City, Utah – Utah Jazz-Stürmer Bojan Bogdanovic stand während des FIBA-Olympia-Qualifikationsspiels Kroatien gegen Deutschland für einen spannenden Slam Dunk auf.

Der Jazzman und Kroatien trafen am Samstag, den 3. Juli, auf Deutschland.

Nur wenige Minuten nach dem Kampf überholte Bogdanovic einen deutschen Verteidiger, bevor er sich in die Farbe erhob.

Der Stürmer schüttelte mit einem einhändigen Slam die Felge und ließ nach dem großen Spiel heftige Emotionen aus.

Unglücklicherweise für den Jazzman und seine Nationalmannschaft besiegte Deutschland Kroatien mit 86-76.

Die Niederlage verhinderte die Teilnahme Kroatiens an den Sommerspielen in Tokio.

Bogdanovic beendete den Wettbewerb mit einem Rekord von 27 Punkten bei 11-19 Schüssen, darunter 4-11 von außerhalb des Bogens. Er fügte auch zwei Rebounds in 37 Spielminuten hinzu.

Während der Saison 2020-21 mit dem Jazz erzielte Bogdanovic durchschnittlich 17,0 Punkte von 43,9% Schießen. Er schoss 39,0% aus drei Punkten. Bogdanovic fügte 3,9 Rebounds, 1,9 Assists und 0,6 Steals pro Spiel hinzu.

Er half dem Jazz, die reguläre Saison mit dem besten NBA-Rekord und der Nummer 1 in der Western Conference zu beenden. Bogdanovic und der Jazz erreichten das Halbfinale der Western Conference, bevor sie von den Los Angeles Clippers eliminiert wurden.

Die nächste Saison wird das dritte Jahr von Bogdanovics Vierjahresvertrag bei Jazz sein.

READ  Der Deutsche Marquez of the Rockies strebt im Frühlingstraining eine verbesserte Fastpitch-Kontrolle an - The Denver Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.