Bidens fügt seiner ersten Familie den Commander German Shepherd-Welpen hinzu

Bidens fügt seiner ersten Familie den Commander German Shepherd-Welpen hinzu

Präsident Biden kündigte am Montag den neuesten Bewohner des Weißen Hauses an: einen neuen Deutschen Schäferhundwelpen namens Commander.

Video auf dem offiziellen Twitter-Account des Präsidenten veröffentlicht zeigte den neu eingeweihten ersten Hund, der beim Spielen mit seinem Hundeführer auf dem Gelände des Weißen Hauses herumtollen.

Der Clip zeigt auch, wie der glückliche Hund an seiner Leine zieht, während er die Präsidentin und First Lady Jill Biden bei einem Spaziergang begleitet, bevor er ein Leckerli herunterschluckt, um ein guter Junge zu sein.

Commander schließt sich seinem Bruder Major an, einem 3-jährigen Deutschen Schäferhund, der mehrere Secret Service-Mitglieder gebissen und mindestens ein Besucher des Weißen Hauses seit Bidens Amtsantritt, laut Dokumenten, die Anfang dieses Jahres aufgedeckt wurden. Während einer Serie im März biss der Hund an acht aufeinanderfolgenden Tagen Agenten des Secret Service.

Präsident Joe Biden füttert seinen neuen Schäferhund-Welpen Commander.
Das weiße Haus
Präsident Joe Biden hat angekündigt, dass er einen neuen Welpen namens Commander hat.
Präsident Joe Biden hat angekündigt, dass ein Deutscher Schäferhund-Welpe namens Commander seiner Familie im Weißen Haus beitreten wird.
Weißes Haus
Präsident Joe Biden hat angekündigt, dass er einen neuen Welpen namens Commander hat.
Präsident Joe Biden spielt mit seinem neuen Schäferhund-Welpen Commander.
Weißes Haus

Major und sein älterer Bruder Champion Anfang März für das Weiße Haus nach Delaware zurückgebracht wurden behauptete, es sei ein vorab vereinbarter Besuch gewesen mit Freunden der Familie, aber Dokumente, die von der konservativen Gruppe Judicial Watch erhalten wurden, deuteten auf heikle Probleme hin.

Champ, auch Deutscher Schäferhund, starb im Juni im Alter von 13 Jahren. Biden, damals designierter Vizepräsident, schenkte Champ nach der Präsidentschaftswahl 2008 seiner Frau.

Biden hat sich den Fuß gebrochen im November, als er mit Major in Delaware spielte. Der damalige gewählte Präsident sagte er zog den Hund am Schwanz nach einer Duschestolperte dann über eine Matte und verursachte die Verletzung.

Präsident Joe Biden posiert am 9. Februar 2021 mit seinen Familienhunden Champ und Major.
Präsident Joe Biden posiert am 9. Februar 2021 mit seinen Familienhunden Champ und Major.
Adam Schulz
Der Hundechampion von Präsident Joe Biden
Der Hund von Präsident Joe Biden, Champ, starb im Juni.
Reuters
Major verursachte Probleme im Weißen Haus, nachdem er mehrere Mitglieder des Secret Service gebissen hatte.
Major verursachte Probleme im Weißen Haus, nachdem er mehrere Mitglieder des Secret Service gebissen hatte.
Adam Schultz/Weißes Haus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.