Bericht: Deutsche Veröffentlichung nennt Sebastian Vettel den besten Kandidaten, um Lewis Hamilton bei Mercedes F1 zu ersetzen

Bericht: Deutsche Veröffentlichung nennt Sebastian Vettel den besten Kandidaten, um Lewis Hamilton bei Mercedes F1 zu ersetzen

Die Zukunft von Lewis Hamilton in der Formel 1 ist seit dem herzzerreißenden Saisonfinale in Abu Dhabi im vergangenen Jahr sehr ungewiss. Yas Marinas Lauf löste eine Welle von Gerüchten aus, darunter auch solche, die darauf hindeuteten, dass sich der Brite lange vor Beginn der Kampagne 2022 ganz aus dem Rennsport zurückziehen würde.

WERBUNG

Der Artikel geht unter dieser Anzeige weiter

Natürlich will Mercedes-Teamchef Toto Wolff Hamilton davon überzeugen, seinen Aufenthalt zu verlängern, doch Brackleys Mannschaft kann dem Briten noch nicht vertrauen.

Sebastian Vettel aus Deutschland und Aston Martin umarmen Lewis Hamilton aus Großbritannien und Mercedes AMG Petronas im Parc Fermé nach dem ungarischen F1 Grand Prix auf dem Hungaroring in Budapest, Ungarn. (Foto von Dan Istitene – Formel 1 / Formel 1 über Getty Images)

Daher haben zahlreiche Berichte behauptet, dass Mercedes bereits begonnen hat, andere Optionen in Betracht zu ziehen, falls Hamilton sie ohne Hauptfahrer zurücklässt.

WERBUNG

Der Artikel geht unter dieser Anzeige weiter

Sein Abgang könnte auch für Mercedes zum denkbar ungünstigsten Zeitpunkt kommen, da sie sich erst vor wenigen Tagen entschieden haben, den erfahrenen Valtteri Bottas durch einen ziemlich unerfahrenen George Russell zu ersetzen. Daher stehen die Silberpfeile jetzt, mit dem möglichen Abgang von Hamilton, unter immensem Druck, ihn durch jemanden seines Kalibers zu ersetzen.

Wer wird wahrscheinlich Lewis Hamilton ersetzen?

Gemäß Sportwagen, gaben mehrere mit Bild und RTL verbundene Quellen zu, dass Mercedes den vierfachen Weltmeister Sebastian Vettel als vorrangigen Ersatzfahrer in Betracht zieht. Um es klar zu sagen, der Deutsche kann nur zu Mercedes wechseln, wenn sich sein ehemaliger Rivale Hamilton aus der Formel 1 zurückzieht.

Darüber hinaus besteht auch das Interesse von Vettel. Will er nach Ferraris schrecklichem Stint bei Ferrari im Jahr 2020 wirklich zu einem Top-Level-Team zurückkehren? Ist er außerdem in der Lage, mit dem Titeldruck umzugehen, nachdem er sich mehr als zwei Saisons lang im Mittelfeld versteckt hatte?

Formel 1 F1 – Grand Prix von Emilia Romagna – Autodromo Enzo e Dino Ferrari, Imola, Italien – Lewis Hamilton von Mercedes und Sebastian Vettel von Aston Martin bei der FIA-Pressekonferenz FIA / Handout über REUTERS

Zu viele Fragen, um sie zu beantworten. Aber natürlich ist es kein großer Schock, dass Mercedes an Vettel interessiert sein könnte. Sie haben tatsächlich versucht, es 2018 in einem günstigen Szenario wieder aufzunehmen.

Die Gewerkschaft erwies sich jedoch als ziemlich unpraktisch, da Ferrari in den kommenden Jahren vielversprechende Anzeichen für einen Meistertitel zeigte. Da Vettels einziges Ziel darin bestand, einen Titel bei Ferrari zu gewinnen, konnte er daher nicht aufgeben und unterzeichnete eine Vertragsverlängerung um drei Jahre.

WERBUNG

Der Artikel geht unter dieser Anzeige weiter

Nun, wir alle wissen, wie die nächsten drei Jahre für den viermaligen Weltmeister gelaufen sind. Wird Vettel also mitten in einem schrecklichen Stint seine Fahrerkarriere durch einen Wechsel zu Mercedes neu starten können?

TAUCHE MEHR TIEF

Warum dominiert Mercedes die Formel 1?

vor etwa 1 Jahr

Hat Ihnen das Lesen dieses Artikels Spaß gemacht? Laden Sie unsere exklusive App herunter, um rund um die Uhr Berichterstattung, die neuesten Memes und Social-Media-Witze zu erhalten. Klicke hier zum herunterladen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.