Baristas machen es im neuen Pop-up-Café von Hoboken selbst

HOBOKEN, NJ – Als Hoboken Hudson Coffee vor zwei Monaten schloss, haben die langjährige Barista Wendy Benitez und die Künstlerin Estella German – letztere verkaufte ihre Gemälde und Kinderkunstsets im Laden – die Sache in die Hand genommen.

Gleich um die Ecke fanden sie eine Nische vor dem Historischen Museum von Hoboken, in dem Deutsch wöchentlich Kunstunterricht für Kinder gibt. Museumspräsident Bob Foster sagte, sie könnten dorthin ziehen.

Jetzt hat das Paar ein Pop-up-Café und einen Kunstladen zwischen den Backsteinmauern, bequem vor einem riesigen historischen Poster der ehemaligen Kaffeefabrik Maxwell House in Hoboken, die 1992 geschlossen wurde.

Das Paar plant, an diesem Freitag von 8 bis 10 Uhr Kaffee für den Internationalen Kaffeetag (Mittwoch ist auch Nationaler Kaffeetag) zu spenden. Sie werden auch anbieten, einen zu kaufen und einen kostenlosen für Spezialgetränke zu erhalten.

Wendy Benitez zeigt die Kunst von Estella German.

Das Paar verkauft Kaffee und verschiedene Getränkespezialitäten sowie deutsche Kunststile, von denen einige ein Kaffeethema haben. Sie präsentieren auch Produkte von anderen kleinen Unternehmen in der Region, die mehreren Frauen gehören.

Besser noch, weil sie den Platz nutzen, spenden sie einen Teil ihres Gewinns an die Historisches Museum Hoboken, sagte Benitez.

Benitez, der vor 15 Jahren als Barista bei Starbucks begann und auch für Dunkin ‘Donuts arbeitete, ermutigte die Anwohner, Hobokens kleine Unternehmen und viele kleine Cafés zu unterstützen.

„Es gibt so viele tolle lokale Geschäfte“, sagte Benitez am Mittwoch. „Die Leute sollten vor Ort kaufen. “

Tatsächlich hat eine kürzlich durchgeführte Studie des Schlafproduktherstellers Zoma Sleep festgestellt, dass Hoboken die Stadt in New Jersey mit dem zweithöchsten Verhältnis von Kaffee zu Konsument ist. Hoboken hat 33 Cafés und eine Bevölkerung von 53.081 Einwohnern oder 1.608 Menschen pro Geschäft. LESEN SIE MEHR: Hoboken ist NJs zweitbesessenste „Kaffeestadt“

Siehe auch  Versickerung: Ein physikalisches Phänomen erklärt, wie Corona außer Kontrolle gerät

Der Laden von Benitez und German, Not Your Regular Coffee, ist ab sofort von Mittwoch bis Freitag von 8 bis 14 Uhr und Samstag und Sonntag von 9 bis 16 Uhr geöffnet.

Weitere Wirtschaftsnachrichten in Hoboken und North Jersey

Möchten Sie die neuesten Nachrichten, wenn es in Hoboken oder in Ihrer Stadt passiert, oder jeden Morgen um 6 Uhr einen kostenlosen Newsletter mit lokalen Nachrichten? Melden Sie sich hier mit Ihren Präferenzen an.

Du hast Neuigkeiten ? Senden Sie eine E-Mail an [email protected]. Hast du ein paar Fotos? Bitte fügen Sie uns die ausdrückliche schriftliche Genehmigung des Fotografen zur Verwendung bei. Um der Erste zu sein, der kostenlose Nachrichtenbenachrichtigungen mit Eilmeldungen in Ihrer Stadt oder jeden Morgen einen kostenlosen lokalen Newsletter erhält, Melden Sie sich für aktuelle Benachrichtigungen oder tägliche Newsletter an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert