Bachelorette 2020: Wegen Corona - dieses Jahr sind die "Heimatdaten" völlig anders!

Bachelorette 2020: Wegen Corona – dieses Jahr sind die “Heimatdaten” völlig anders!

Bachelorette Melissa heißt Familien auf Kreta willkommen

In der sechsten Woche (ab sofort TVNOW) Dies wird für die Bachelorette-Bewerber ziemlich bewegend: Dünn, Daniel, Moritz und Ioannis Erhalten Sie Überraschungsnachrichten von Ihren Lieben und schauen Sie sich Videos mit Melissa an. Dann ruft plötzlich der Junggeselle: “Du darfst kommen!” In wenigen Sekunden verwandeln sich die verwirrten Blicke der Männer in Strahlen der Freude und funkelnden Augen: Ihre Familien sind nach Griechenland gegangen! Weil die “Daten zu Hause” in der siebten Staffel von Bachelorette etwas anders sind. Das große Überraschungselement zeigen wir bereits im Video.

Hausdaten werden zu Kreta-Daten

In den letzten Saisons ist die Bachelorette immer in die Heimatstädte ihrer vier ausgewählten Kandidaten gereist, um ihre Lieben kennenzulernen – sei es bei Kaffee und Kuchen mit ihren Eltern oder bei Pasta und Wein mit besten Freunden. Aufgrund der Koronapandemie werden diese “Heimdaten” der siebten Staffel nicht in Deutschland stattfinden, sondern zu Familiendaten in Griechenland. Unter Berücksichtigung der Koronamessungen, die während der Dreharbeiten gelten, Melissa trifft die Verwandten ihrer Kandidaten auf Kreta. Eines ist sicher: Die Treffen zwischen der alleinstehenden Frau und den Familien werden auch ohne Umarmungen und Händedrucke nicht weniger herzlich und intim sein.

Bachelorette-Folgen sind auf TVNOW

Die sechste Folge von Bachelorette findet am 25. November um 20.15 Uhr auf RTL statt. Neben der Fernsehsendung ist das Programm auch im Live-Stream von TVNOW zu sehen.

READ  Dieter Nuhr (ARD): "Komiker" bringt geschmacklose zu gefährlichen Nazi-Vergleichen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.